Dienstag, 17. Oktober 2017

Kreativ-Herbstferien in der UZWEI: Junge Trickfilm- und Hörspielmacher gesucht

Anime. Grafik: Sebastian Salanta
Zwei Medien-Workshop in der UZWEI im Dortmunder U haben während der Herbstferien noch freie Plätze. Vom 25. bis 29. Oktober, 12 bis 17 Uhr läuft das Trickfilmprojekt „Anime Animation“ für 14- bis 18-Jährige. Gemeinsam entwickeln die Jugendlichen eine Story und animieren ihre Charaktere mit Hilfe professioneller Tools am PC zu Leben. Am Ende entsteht ein kleiner Anime-Clip, der einem ausgewählten Publikum präsentiert wird. Die Leitung haben Manga-Künstlerin Sandy Wippich, Filmemacherin Feline Krey und VFX-Künstler Sebastian Salanta. Der Workshop kostet 25 Euro.

Ein professionelles Hörspiel entsteht in einem Workshop vom 24. bis 28. Oktober, 12 bis 16 Uhr: Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren verfassen gemeinsam das Skript, nehmen die Sprechrollen auf, entwickeln das Sounddesign und übernehmen die Postproduktion. Zum Abschluss gibt’s eine große Hörspielpremiere im Studio der UZWEI. Der Workshop kostet 20 Euro. Die Leitung haben Julian Gauda, Roman Kurth und Fabian Raab.

Anmeldungen unter u2@dortmund.de oder telefonisch: (0231) 50-23843 oder 50-29885.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen