Mittwoch, 13. September 2017

Theater im Depot: Primaballerina choreografiert Jugendliche

Das Theater im Depot präsentiert an den zwei kommenden Wochenenden gleich zwei Kinder- und Jugendtheaterpremieren der Kulturbrigaden.

Am Samstag, den 16.09. um 20 Uhr feiert „Der kleine Prinz – Nach der Erzählung von Antoine de Saint-Exupery“ Premiere und ist ebenfalls am Sonntag, den 17.09. um 16 Uhr zu sehen. Das junge Ensemble Bubamara hat sich dem weltberühmten Märchen angenommen und erzählt die Geschichte um Freundschaft und Liebe, über den Sinn und Unsinn des menschlichen Daseins und über den Wert und die Freude an den kleinen großen Dingen dieser Welt, in ihrer einzigartigen Bühnensprache: Ästhetisch ausgefallen, bunt und zauberhaft.

Am Samstag den 23.09. um 20 Uhr ist dann die Premiere von „Königskinder“ auf der Bühne des TiD zu sehen, die zweite Vorstellung folgt am 24.09. um 18 Uhr. Königskinder lässt die 50er Jahre wieder aufleben und erzählt nach Motiven derWestside-Story die Geschichte zweier junger Liebender, die nicht zueinander finden. Mit wehenden Röcken und Pomade im Haar zeigen die jungen Darsteller*innen hier ihre raffinierten Choreografien, die sie von der bekannten Monica Fotescu-Uta (vormals Primaballerina am Dortmunder Ballett) gelernt haben.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter 0231/ 9822336 (Anrufbeantworter), per E-Mail an ticket@theaterimdepot.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen