Montag, 15. Mai 2017

Musiksommer im Fredenbaumpark

Bis September sind vierzehn Sonntage für die musikalischen
Highlights im Fredenbaumpark reserviert.
Bild: Manfred Kreuzholz
Die Veranstaltungsreihe "Musiksommer im Fredenbaumpark" geht in die nächste Runde. Mit Unterstützung des Freundeskreises Fredenbaumpark e.V. hat die Dortmund-Agentur ein abwechslungsreiches musikalisches Programm zusammengestellt.

An insgesamt 14 Sonntagen im Zeitraum von Mai bis September können die Besucher eine bunte Mischung aus Schlagern, Rock, Pop- und Jazzmusik in Dortmunds grüner Lunge in der Nordstadt genießen.

Jeweils in der Zeit von 15 bis 17 Uhr treten die Gruppen am Musikpavillon im Fredenbaumpark auf. Ausnahme sind der 11. Juni und der 24. September. An diesen beiden Tagen findet ein Trödelmarkt im Fredenbaumpark statt. Besucher können dann in der Zeit von 13 bis 15 Uhr Ukulelenmusik der Gruppe The Lucky Ukes oder die Gesanggruppe DSW21 hören.

Auch wieder mit dabei ist der Dortmunder Schlagergarten. Am 25. Juni versprechen die beiden Kult-Moderatoren Uwe Kisker und Nicole Kruse dann wieder tolle Stimmung und gute Laune.
Weitere musikalische Veranstaltungen finden an folgenden Terminen statt:

Sonntag, 21. Mai 15.00-17.00 Uhr Mike Fender und Käpt’n Sam
Sonntag, 04. Juni 15.00-17.00 Uhr Tommy & The Blue Boys
Montag, 05. Juni 15.00-17.00 Uhr Shanty-Chor
Sonntag, 02.Juli 15.00-17.00 Uhr Transorient Ensemble
Sonntag, 09. Juli 15.00-17.00 Uhr Blasorchester Kirchlinde
Sonntag, 30. Juli 15.00-17.00 Uhr Lauras Alibi
Sonntag, 13. August 15.00-17.00 Uhr Footprint
Sonntag, 20. August 15.00-17.00 Uhr Do-Ton
Sonntag, 03. September 15.00-17.00 Uhr Right on Cue
Sonntag, 17. September 15.00-17.00 Uhr Jazz Fazz Big Band

Die Veranstaltungen finden nur bei trockener Witterung statt. Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei.

Fredenbaumpark Programmflyer 2017 [pdf, 5,3 MB]
Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen