Sonntag, 8. Januar 2017

Theater Fletch Bizzel: Tobi Katze, Serhat Dogan und Theater Turbine

Tobi Katze. Foto: Christiane Reinert
Hier kommt das Programm für die nächste Zeit im Theater Fletch Bizzel an der Humboldtstraße.

Fr. 13.01.16 20.00 Uhr € 17,- / 8,- erm.
Tobi Katze
„Morgen ist leider auch noch ein Tag – Irgendwie hatte ich von meiner Depression mehr erwartet“
Live-Literatur mit Risiken und Nebenwirkungen! In schlechten Phasen starrt er stundenlang die Raufasertapete an („irre Action für die Augen“), diskutiert ausgiebig mit sich selbst die Sinnlosigkeit des Aufräumens und lässt sich von einem klingelnden Telefon Schuldgefühle einreden. In sehr schlechten Phasen ist sogar das zu anstrengend. 

„Sie haben eine Depression“, sagt sein Therapeut. „Wenn Sie damit meinen, dass meine Hirnchemie laut ‚Arschloch’ schreit, gebe ich Ihnen Recht“, sagt er.
Unterhaltsam und selbstironisch erzählt Tobi Katze Geschichten über das Leben mit der psychischen Störung, die er mit vier Millionen Menschen in Deutschland teilt. Ein Programm auch für Menschen ohne Depression – und für die, die einfach mal befreit über ihre Krankheit lachen wollen.

Sa. 14.01.16 20.00 Uhr € 17,- / 8,- erm.
Serhat Dogan „Kückück" Ein Türke sieht Schwarz-Rot-Gold

Serhat hat sich nach seiner Einreise aus der Türkei 2004 ohne nennenswerte Kenntnisse der deutschen Sprache mittlerweile so an seine neue Heimat gewöhnt, dass er sogar im Winter Fahrrad fährt und dabei an roten Ampeln hält. Wenn ein Türke mit einer Sozialpädagogin zusammenzieht („Sabine wollte das so sehr, dass es für uns beide gereicht hat“), und danach beim Aufhängen seines Fenerbahce-Wimpels die Feng-Shui-Regeln beachtet, dann bekommt der Begriff „Integration“ eine völlig neue saukomische Bedeutung Es ergeben sich ungeahnte Einblicke in die deutsche Psyche, die Serhat nur mithilfe zwei weiteren Deutschen Traditionen verarbeiten kann: Bier und Jägermeister. In der Türkei ist eben vieles erheblich einfacher und unkomplizierter. Deutsche neigen zu komischen Angewohnheiten: Sie richten ihre Möbel nach Energieströmen aus, hören Musik mit seltsamen Texten und erklären ihren Hunden die allgemeine Verkehrsordnung.
Serhat Dogan redet in 90 rasanten Minuten über Deutsche, Türken und Deutsch-Türken, Männer, Frauen, Weicheier und Kuckucksuhren und tanzt sogar ein wenig. Muss man da noch mehr sagen?

So. 15.01.16 11.00 Uhr € 6,- / 3,50 erm.
Theater Turbine „Knubel mit Nase“

Für Kids ab 3
Nanu, wer kommt denn da bei Sturm und Wind hereingeschneit? Das ist doch Schneemann Knubbel! Er hat’s eilig, denn zum großen Schneemannsfest am Nordpol will er pünktlich sein! Doch auf der wilden Wiese trifft er Hubert Hase und Mausi Maus. Schwupp – schon ist seine schöne Möhrennase futsch. Eiskalt stiebitzt! Potzblitz und Schneegestöber, das kann ja spannend werden...
Ein Stückchen Heiterkeit für die kalte Jahreszeit – gespielt mit lebensgroßen knubbeligen Figuren, einer Handvoll Schneegestöber und Musik


Kartenreservierung
Über das weitere Programm des Theaters Fletch Bizzel können sich alle Interessierten informieren im Internet auf unserer Homepagewww.fletchbizzel.de
oder www.geierabend.de . Karten können Sie komfortabel und bequem kaufen oder reservieren lassen über die Homepage bzw. im TicketShop des Theaters kaufen: mo. – fr. von 10 - 18 Uhr bei unseren freundlichen und kompetenten Servicemitarbeiter_innen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen