Dienstag, 29. November 2016

Carsten Bülow im Revierpark

Carsten Bülow
Alle Jahre wieder..... Auch in diesem Jahr wird der Dortmunder Rezitator und Darsteller Carsten Bülow sein Publikum in der Wischlinger Kapelle mit dem Worten: „Guten Abend, mein Name ist Charles Dickens“ begrüßen. Vielen Dortmundern ist ein Besuch seiner Vorstellung „Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte“, mittlerweile zur lieben Tradition geworden. Bülow präsentiert Dickens beliebte Weihnachterzählung im zeitgenössischen Kostüm und schlüpft mit seiner wandlungsfähigen Stimme sehr authentisch in alle Figuren der Geschichte.

Auf Grund der größeren Nachfrage wird er in diesem Jahr gleich zweimal in der alten Fachwerkkapelle des Revierparks auftreten.


(Wischlinger Weg 50 – 44369 Dortmund) Insgesamt hat der Dortmunder seine Tour diesmal stark eingeschränkt. Außer in Dortmund ist er nur noch in Hagen (17.12.16 – Emster Kulturhof) mit diesem Programm zu sehen.

Grund dafür ist sein mitwirken im „Geheimnisvollen Adventskalender“ im bayerischen Burghausen, wo er als „Lunik der Mondelbe“ zu sehen sein wird.

Die Vorstellungen in der Wischlinger Kapelle finden am 11. und 18.12 statt, und beginnen wie immer mit einem Punschempfang um 18 Uhr im Haus Wischlingen.

Karten zum Preis von 13 Euro (VVK) erhalten sie unter www.wischlingen-shop.de – oder an der Abendkasse für 15 Euro. Weitere Infos über den Revierpark unter 0231/9170710.

Erstmals können sie auch Karten bei Carsten Bülow direkt beziehen - 0171-5640298

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen