Sonntag, 11. September 2016

In eigener Sache: Andreas Schröter erhält Förderpreis des Kunstvereins Lünen

Der Kunstverein Lünen hat den Ruhr Nachrichten-Redakteur, Inhaber des Schreiblust-Verlags und Betreiber des Dortmunder Kulturblogs, Andreas Schröter, am Sonntag in Dortmund-Derne mit seinem „Förderpreis 2016“ ausgezeichnet.

In der Festschrift heißt es dazu: „Der Förderpreis wird in unregelmäßigen Abständen an Personen für ihre Leistungen verliehen, die in besonderer Art und Weise das Thema „Kunst und Kultur“ in der Region transparent machten und somit der Öffentlichkeit nahe brachten.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen