Montag, 1. August 2016

Wonne oder Tonne? Schallplattenauktion beim Sommer am U

Foto: Dietmar Wäsche
Klaus Lage, die Schlümpfe oder Milli Vanilli – wer gerne Schallplatten loswerden will, kann am Donnerstag, 4. August, 18 bis 22 Uhr zum Dortmunder U kommen. Auf der Leonie-Reygers-Terrasse heißt es beim „Sommer am U“: Wonne oder Tonne? Mitgebrachte Platten werden dort entweder versteigert oder – bei fehlendem Interesse – öffentlich vernichtet. Das Mindestgebot liegt pro Platte bei 50 Cent. Moderatoren der unterhaltsamen Schallplattenauktion sind Bobby & Pille, die die Veranstaltung ansonsten im „Rekorder“ an der Gneisenaustraße präsentieren. Der Eintritt ist frei.

Noch bis zum 30. August bietet das U zeitgenössische Kultur aller Sparten in gemütlicher Atmosphäre auf der als Gartenlandschaft gestalteten Leonie-Reyers-Terrasse – insgesamt 47 Veranstaltungen, für die das U mit 20 lokalen Partnern kooperiert. Jeden Donnerstag (18 bis 22 Uhr), Sonntag (15 bis 18 Uhr) und an manchen anderen Tagen gibt es Lesungen und Poetry Slams, DJ-Sets, Konzerte und viele andere ungewöhnliche Veranstaltungsformate – und das alles kostenlos.

Das komplette Programm: www.sommer-am-u.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen