Montag, 4. April 2016

Zwischenlandung: Museum Ostwall präsentiert Werkvorträge

Wolfgang Hambrecht:
Institute of Porous Media, 200 x 270 cm
 © VG Bild-Kunst, Bonn 2016
Am Donnerstag, den 28. April 2016 um 18.30 Uhr veranstaltet das Museum Ostwall in Kooperation mit dem Seminar für Kunst und Kunstwissenschaft der TU Dortmund die ZWISCHENLANDUNG mit dem deutschen Maler Wolfgang Hambrecht.

Der Vortrag bietet die Möglichkeit den Künstler und sein Werk kennenzulernen. Was sind seine Themen und Techniken? Was inspiriert ihn?
Im Anschluß an die Präsentation darf diskutiert werden…

Los geht's am Donnerstag um 18:30 Uhr im MO Foyer, der Eintritt ist frei.

ZWISCHENLANDUNG im Museum Ostwall

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen