Donnerstag, 18. Februar 2016

"Robot & Frank" im Kino im U

Im Rahmen der Ausstellung „(Artificial Intelligence) Digitale Demenz“ zeigt der HMKV (Hartware MedienKunstVerein) in Kooperation mit dem RWE Forum / Kino im U ein spannendes Filmprogramm.

Am Donnerstag, 18. Februar und Freitag, 19. Februar um 20 Uhr wird „Robot & Frank“ in der Originalversion mit deutschen Untertiteln ausgestrahlt. Der pensionierte und an Demenz leidende Meisterdieb Frank (Frank Langella) erhält von seinem Sohn einen humanoiden Pflegeroboter, der ihn in seinem Alltag unterstützen soll. Frank bemerkt bald, dass der elektronische Helfer mehr kann als Essenszubereitung und Gartenarbeit und so bindet er ihn in seine Raubzüge ein. Die Tragikomödie konfrontiert einen Zukunftsverweigerer mit einem intelligenten Roboter und zeigt eine tiefe Freundschaft zwischen Mensch und Maschine.

Noch bis zum 24. Februar kann die Öffentlichkeit darüber abstimmen, welche Projekte im Rahmen der bundesweiten Google Impact Challenge gefördert werden. Das Projekt „Doppelter Raum – Aktionen und Begegnungen mit Geflüchteten“ des HMKV möchte Geflüchteten in Dortmund Begegnungsmöglichkeiten und einen Raum für kreatives Arbeiten geben. Im Anschluss an verschiedene Workshops gibt es die Möglichkeit, die entstandenen Arbeiten sowohl lokal als auch digital auszustellen. Jetzt abstimmen unter https://goo.gl/ZKvv4s!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen