Samstag, 6. Februar 2016

Konzerthaus im März: Von Nils Landgren bis Buena Vista

Barbara Hannigan gehört zu den
Konzerthaus-Gästen im März.
Foto: Elmer de Haas
Hier kommt das März-Programm im Konzerthaus:

------------------

Mi 02.03.2016 20.00

Nils Landgren All Stars

Nils Landgren (Posaune, Gesang)

Jan Lundgren (Klavier)

Dieter Ilg (Kontrabass)

Rasmus Kihlberg (Schlagzeug)

Viktoria Tolstoy (Gesang)

Mitglieder der Neuen Philharmonie Frankfurt


Some other Time – A Tribute to Leonard Bernstein

Nils Landgren – seit Jahren gern gesehener Gast im Konzerthaus – macht auch mit seinem neuesten Projekt Station in Dortmund: eine Hommage an den großen Leonard Bernstein. Leonard Bernstein – einer der größten Komponisten und Dirigenten des 20. Jahrhunderts. Ein Mann mit zwei Seelen in seiner Brust: Ein Besessener des musikalisch Ernsten und des Unterhaltenden, ein Erzmusikant des Leichten und des Schweren. Bernstein schrieb große sinfonische Orchesterwerke, aber er war auch ein Freund der leichten Muse, die unter seiner Feder herausragte: Mit dem Musical »West Side Story« landete er einen Welterfolg, »On The Town« wurde besonders durch die Verfilmung mit Gene Kelly und Frank Sinatra bekannt. Daneben schrieb Bernstein Filmmusiken und Songs, und suchte auch immer wieder die Nähe zum Jazz…

Nils Landgren setzt Bernstein mit »Some Other Time« ein Denkmal. Genauso wie er ist Mr. Redhorn ein alle Menschen umarmender Musiker: Jazz, Balladen, Funk, aber auch klassische Musik, Landgren berührt als Sänger und Posaunist das Herz und die Seele. Die bekanntesten Melodien macht sich nun Nils Landgren mit seiner Band in Arrangements von Vince Mendoza zu eigen und verpasst ihnen seinen ganz eigenen Sound.

Einzelpreise in € 50,00 / 45,00 / 38,00 / 30,00 / 20,00

Keine Ermäßigungen verfügbar

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH

-----------------------------------------------------------------------------

Do 03.03.2016 20.00

The World Famous Glenn Miller Orchestra

directed by Wil Salden

Auch 2016 ist wieder Big-Band-Zeit! Wil Salden und die Musiker vom Glenn Miller Orchestra werden das Publikum mit neuem Programm begeistern.

Einzelpreise in € 55,00 / 52,00 / 49,00 / 46,00 / 41,00 / 37,00 / 7,00

Veranstalter: Schmidt & Salden GmbH & Co. Event KG

-----------------------------------------------------------------------------

Sa 05.03.2016 20.00

Emerson String Quartet

Eugene Drucker (Violine)

Philip Setzer (Violine)

Lawrence Dutton (Viola)

Paul Watkins (Violoncello)


Franz Schubert: Streichquartett Nr. 13 a-moll D 804 »Rosamunde«

Franz Schubert: Quartettsatz c-moll D 703

Franz Schubert: Streichquartett Nr. 15 G-Dur D 887


Abo: Streichquartett

Einzelpreise in € 20,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

So 06.03.2016 16.00

Öffentliche Hausführung – ausgebucht


Wollten Sie nicht auch schon immer mal wissen, was sich hinter den schweren Türen verbirgt, durch die die Künstler die Bühne betreten? Oder wie die riesigen Porträts im Komponistenfoyer entstanden? Und wo versteckt das Konzerthaus eigentlich seinen Orgelspieltisch? Diese und alle anderen Fragen beantworten wir gerne bei einer Hausführung.

Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung erforderlich: T 0231 - 22696 200

Eintritt frei

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Di 08.03.2016 20.00

Kodo

One Earth Tour 2016: Mystery

The 35th Anniversary

Über dreißig Jahre hat die Gruppe den Ruf der Kodo-Trommler in die ganze Welt getragen. Wie es ihr gelingt, das traditionelle japanische Trommelspiel mit neuen Impulsen zu einer Kunst der heutigen Zeit zu machen, ist im Rahmen ihrer Europatournee in Dortmund mit einem neuen Programm zu erleben – eine Inszenierung aus Bewegung, Ästhetik und Kraft.

Einzelpreise in € 66,00 / 58,00 / 50,00 / 40,00 / 26,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Do 10.03.2016 20.00

Zeitinsel George Benjamin – George über Benjamin

Mitglieder des Mahler Chamber Orchestra

George Benjamin (Komponist)

Marie Luise Maintz (Moderation)


Henry Purcell: Fantasia Nr. 7 c-moll Fassung für Klarinette, Violine, Violoncello und Celesta von George Benjamin

George Benjamin: »Flight« für Flöte solo

George Benjamin: »Viola, Viola«

George Benjamin spricht über sein Doppelleben als Komponist und Dirigent sowie über seine musikdramatischen Werke.


Abo: Zeitinsel George Benjamin

Einzelpreise in € 10,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: KUNSTSTIFTUNG NRW

-----------------------------------------------------------------------------

Fr 11.03.2016 20.00

Zeitinsel George Benjamin – Into the Little Hill

Anu Komsi (Das Volk / Der Fremde / Erzähler / Kind des Ministers)

Hilary Summers (Das Volk / Erzähler / Minister / Frau des Ministers)

Mahler Chamber Orchestra

George Benjamin (Dirigent)

Johann Sebastian Bach: Kanon und Fuge aus »Die Kunst der Fuge« BWV 1080 Fassung für Kammerorchester von George Benjamin

Arnold Schönberg: »Verklärte Nacht« op. 4 für Streichsextett

George Benjamin: »Into the Little Hill« Lyrische Erzählung in zwei Teilen (konzertante Aufführung)


Einführung mit Marie Luise Maintz um 19.15 Uhr im Komponistenfoyer

Abos: Zeitinsel George Benjamin; »Musik für Freaks«

Einzelpreise in € 20,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: KUNSTSTIFTUNG NRW

-----------------------------------------------------------------------------

Sa 12.03.2016 20.00

Zeitinsel George Benjamin – Written on Skin

Barbara Hannigan (Agnès)

Christopher Purves (Protector)

Tim Mead (Erster Engel / Junge)

Victoria Simmonds (Zweiter Engel / Marie)

Robert Murray (Dritter Engel / John)

Mahler Chamber Orchestra

George Benjamin (Dirigent)

Benjamin Davis (Inszenierung)

George Benjamin: »Written on Skin« Oper in drei Akten (halbszenische Aufführung in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln)


Einführung mit Marie Luise Maintz um 19.15 Uhr im Komponistenfoyer

Abos: Zeitinsel George Benjamin; Orchesterzyklus I – Meisterkonzerte

Einzelpreise in € 50,00 / 42,00 / 34,00 / 26,00

Ermäßigt in € 15,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsoren: KUNSTSTIFTUNG NRW; CASPAR LUDWIG OPLÄNDER STIFTUNG; KULTURSTIFTUNG DORTMUND

SIGNAL IDUNA GRUPPE

-----------------------------------------------------------------------------

Di 15.03.2016 20.00

Mi 16.03.2016 20.00

7. Philharmonisches Konzert

Dortmunder Philharmoniker

Oleg Caetani (Dirigent)

Caroline Goulding (Violine)

voll_endung

Antonín Dvořák: »Othello« Ouvertüre op. 93

Sergej Prokofiew: Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 g-moll op. 63

Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 15 A-Dur op. 141


WirStimmenEin – 19.15 Uhr. Künstler geben Einblick ins Programm

Einzelpreise in € 42,00 / 39,00 / 34,00 / 30,00 / 24,00 / 19,00

Veranstalter: Theater Dortmund

-----------------------------------------------------------------------------

Do 17.03.2016 20.00

Mozart Requiem

Chiara Skerath (Sopran)

Helena Rasker (Alt)

Lothar Odinius (Tenor)

Yorck Felix Speer (Bass)

Kammerchor des Palau de la Música Catalana

Les Musiciens du Louvre

Marc Minkowski (Dirigent)


Wolfgang Amadeus Mozart: Auszüge aus »Die Zauberflöte« KV 620 und »La clemenza di Tito« KV 621

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-moll KV 626 Fassung von H. C. Robbins Landon

»Dortmund singt… Mozart Requiem«. Infos zum Chorprojekt hier


Abos: Chorklang; Schnupperabo

Einzelpreise in € 76,00 / 69,00 / 59,00 / 47,00 / 30,00 / 15,00 / 6,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Fr 18.03.2016 20.00

Klavierabend Alexandre Tharaud

Domenico Scarlatti: Sonaten (Auswahl)

Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier Nr. 31 As-Dur op. 110

Sergej Rachmaninow: »Morceaux de fantaisie« op. 3

Frédéric Chopin: Fantaisie f-moll op. 49

Abo: Meisterpianisten

Einzelpreise in € 44,00 / 37,00 / 30,00 / 24,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: FREUNDE DES KONZERTHAUS DORTMUND E. V.

-----------------------------------------------------------------------------

Sa 19.03.2016 20.00

The Ukulele Orchestra of Great Britain

Ein Konzert des Ukulele Orchestra ist ein amüsanter, virtuoser, gezupftgesungener, eingängiger Nachruf auf Rock ’n’ Roll und leichte Unterhaltung, nur mit der Unterstützung der »Bonsai-Gitarre« und einer Menagerie aus Stimmen – kein Klavier, kein Schlagzeug, keine Hintergrundmusik und – vor allem! – keine Banjos, die Erzfeinde der Ukulele. Auch 2016 werden sich die »Ukes« wieder von ihren besten Saiten zeigen, wenn sie inspirierend, provozierend, berührend und tiefsinnig Musik mit Popkultur und britischem Humor kombinieren.

Einzelpreise in € 45,00 / 40,00 / 35,00 / 28,00 / 18,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Mi 23.03.2016 20.00

Do 24.03.2016 20.00

The Bar at Buena Vista

Die sagenhaften Stars der legendären Bar at Buena Vista sind wieder da und entführen ihr Publikum in einer unvergleichlichen Show in das stimmungsvolle Havanna der 40er- und 50er-Jahre. Dichte Rauchschwaden handgedrehter Zigarren erfüllen den Raum, die Strahlen der Abendsonne spiegeln sich glutrot in den schweren Rumgläsern und hübsche Frauen lehnen am Tresen in der Erwartung, zu den prickelnden Klängen der kubanischen Live-Band zum Tanz aufgefordert zu werden – das ist der »Social Club« des Stadtteils Buena Vista in Havanna.

Einzelpreise in € 71,00 / 60,50 / 52,50 / 45,50 / 30,00

Veranstalter: BB Promotion GmbH

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen