Dienstag, 15. Dezember 2015

"Zwischenlandung" im Museum Ostwall

Bild: Christoph Knecht, China, 2010
Am Donnerstag, den 17. Dezember, 18.30 Uhr, veranstaltet das Museum Ostwall in Kooperation mit dem Seminar für Kunst und Kunstwissenschaft der TU Dortmund die ZWISCHENLANDUNG mit Christoph Knecht.

Der Vortrag bietet die Möglichkeit Christoph Knecht und sein Werk kennenzulernen. Was treibt ihn um? Was inspiriert ihn? Kommt man künstlerisch jemals an, gibt es ein künstlerisches Ziel? Abschließend darf diskutiert werden.

Beginn ist am 17. Dezemberm, 18:30 Uhr, im MO Foyer, der Eintritt ist frei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen