Freitag, 18. Dezember 2015

Neujahrskonzert: GMD Feltz dirigiert Gershwin und Bernstein

Tänzerisch und schwungvoll ins neue Jahr! Diesmal steht die ganze Vielfalt der amerikanischen Musik im Mittelpunkt des Neujahrskonzerts der Dortmunder Philharmoniker: von New York bis Puerto Rico und von Havanna bis Rio de Janeiro geht die musikalische Reise mit GMD Gabriel Feltz durch einen Kontinent, der eine Fülle von mitreißenden Tanzmelodien hervorgebracht hat.

So wirken die Sinfonischen Tänze aus der „West Side Story“ genauso energiegeladen wie Gershwins „Cuban Overture“ oder die brasilianischen Rhythmen in „Estancia“ von Alberto Ginastera. Gerade letzteres Werk führt mitten hinein in die faszinierende Welt lateinamerikanischer Musik. Es muss eben nicht immer Walzer sein!
………………..
Termine: 01.01.2016, 16 + 19 Uhr, Opernhaus Dortmund

Karten gibt es an der Tageskasse im Opernhaus, telefonisch unter 0231/50 27
222 oder auf www.theaterdo.de

Weitere Infos: www.doklassik.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen