Donnerstag, 12. November 2015

Silvesterprogramm im Schauspiel Dortmund

Szene aus der Die-Show. Foto: Hupfeld
Alle Vorstellungen von der „Die Show“ im Schauspiel Dortmund waren bisher ausverkauft, doch jetzt gibt es wieder eine Chance auf Karten: An Silvester stehen gleich zwei Vorstellungen der gefeierten Inszenierung von Intendant Kay Voges auf dem Programm: die erste um 15 Uhr (mit Karten für 9,- bis 23,- Euro) und die Abendvorstellung um 19 Uhr (für 18,- bis 44,- Euro). Beide Vorstellungen sind ab jetzt im Verkauf, noch gibt es für alle Preiskategorien Karten. Ebenso beliebt ist die Silvesterlesung von Andreas Weißert, die inzwischen schon zur Kultveranstaltung geworden ist. In diesem Jahr widmet er sich dem Schicksal in der Literatur mit Lyrik und Prosatexten von Goethe, Hölderlin, Lessing, Brecht, Zweig, Roth, Shakespeare und vielen anderen. Der Eintritt für die Lesung wird an eine Flüchtlingsorganisation gespendet. Die Lesung mit dem Titel „Des Menschen Seele gleicht dem Wasser“ findet am Donnerstag, 31. Dezember, um 18.30 Uhr im Studio statt. Karten für 19,- Euro gibt es ab sofort an der Vorverkaufskasse im Opernhaus, unter 0231/50-27 222 oder www.theaterdo.de.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen