Donnerstag, 26. November 2015

Mayersche: Markus Meeder präsentiert Bildband "Alt-Dortmund. Früher und Heute"

Markus Meeder präsentiert in der Mayerschen Buchhandlung seinen neuen Bildband "Alt-Dortmund. Früher und Heute".

Das Buch: Dortmund im Wandel: Hervorragende historische Fotos und brillante aktuelle Bilder laden zum Vergleichen ein, einmalige Aufnahmen erinnern an das Stadtbild vor den Kriegszerstörungen. Die alte westfälische Metropole Dortmund erlebte im ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhundert einen enormen wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwung. Vor allem in der Innenstadt entstanden viele neue, repräsentative Geschäfts- und Wohngebäude, die Bürgerstolz und Selbstbewusstsein der Dortmunder repräsentierten. Im Zweiten Weltkrieg verlor die einstige Hansestadt weitgehend ihr über Jahrhunderte gewachsenes Stadtbild. Der renommierte Stadtgeschichtsforscher Markus Meeder nimmt den Leser mit auf eine kurzweilige Reise in die Vergangenheit und Gegenwart seiner Heimatstadt. 55 seltenen historischen Ansichten stellt er brillante aktuelle Farbfotos gegenüber. Kenntnisreich erläutert, zeigen die Bildpaare Wandel und Kontinuität im Stadtbild, gewähren spannende Einblicke in die jüngere Dortmunder Historie und laden zum Erinnern und Vergleichen ein.

Der Autor: Markus Meeder, Jahrgang 1974, stammt aus Dortmund und beschäftigt sich in seiner Freizeit leidenschaftlich mit der Geschichte seiner Heimatstadt. Der Mediengestalter besitzt ein umfangreiches Archiv historischer Ansichtskarten und Fotografien.

Am: Freitag, 04.12.2015
Um: 16.00 Uhr
Wo: Mayersche Buchhandlung, Westenhellweg 37-41, 44137 Dortmund
Eintritt: frei

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen