Sonntag, 4. Oktober 2015

RuhrHOCHdeutsch: Das Programm vom 5. bis 16.10.2015 im Spiegelzelt

Bernd Stelter. Foto: Manfred Esser
Hier kommt das Programm vom 5. bis 11. Oktober bei RuhrHOCHdeutsch im Spiegelzelt an der B1:
---------------

Am Montag, 05. 10 präsentiert Fatih Cevikkollu, bekannt aus "Alles Atze“, sein neues Programm ?Emfatih“ - dazu gibt’s Currywurst und Pommes.
---------------

Am Dienstag, 06.10 heißt es zum letzten Mal "immer dienstags...“ das einzigartige Erlebnis für Körper, Geist und Seele. "Der Bauch lacht mit" -“ – ein 5-Gänge-Menü mit Kabarett von am Tresen.

---------------

Mittwochs, 07.10 kommen zum vorletzten Mal Bruno Günna“ Knust und Lioba Albus in dem Programm ?Platzhirsch aus dem Pott trifft Hirschkuh aus dem Sauerland“, gefolgt von Knust’s Solo "POTTSEIDANK!“.

---------------

Freitag, 09.10 ist der wunderbare Schnellsprecher unter den Kabarettisten mit seinem Kamikaze-Kabarett im Spiegelzelt. "Immer ist was, weil sonst wär ja nix“", erklärt uns Kai Magnus Sting auf seine unvergleichliche Weise.

---------------

Samstag, 10.10 und Sonntag 11.10 behauptet Bernd Stelter in leider bereits lange ausverkauften Vorstellungen "Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte"“.

---------------

Wegen der großen Nachfrage haben die Organisatoren sich kurzfristig entschlossen, das diesjährige Festival RuhrHOCHdeutsch um eine Woche bis zum 16. Oktober 2015 zu verlängern. Zu sehen sind in dieser Woche dann noch einmal am 13.10 Torsten Sträter, am 14.10. Lioba Albus & Bruno Günna“ Knust, am 15.10. Bruno Günna“ Knust und am 16.10. Frank Goosen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen