Montag, 5. Oktober 2015

Mayersche: Kai Meyer liest aus "Die Seiten der Welt. Nachtland"

Kai Meyer (c) Gaby Gerster
Kai Meyer liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem neuen Buch "Die Seiten der Welt. Nachtland".

Das Buch: Schon seit Wochen roch Furia nach Büchern: Sie war auf dem besten Weg, eine erstklassige Bibliomantin zu werden. Immer tiefer dringt Furia in die magische Welt der Bücher vor. Das Reich uralter Bibliotheken und phantastischer Geschichten wird von den tyrannischen Drei Häusern regiert. Von einem geheimen Ort, dem Sanktuarium, aus herrschen sie über die Geschicke aller Bibliomanten und Exlibri. Doch Furia und ihre Gefährten leisten Widerstand. Um ihre Welt von den Unterdrückern zu befreien, begeben sie sich auf die gefährliche Suche durch die verborgenen Refugien nach dem Zentrum der Macht – und stoßen dabei auf das größte Geheimnis der Bibliomantik.

Der Autor: Kai Meyer, geboren 1969, ist einer der wichtigsten deutschen
Phantastik-Autoren. Er hat über fünfzig Romane veröffentlicht, Übersetzungen erscheinen in dreißig Sprachen. Seine Geschichten wurden als Film, Hörspiel und Graphic Novel adaptiert und mit Preisen im In- und Ausland ausgezeichnet.

Dienstag, 27.10.2015
Um: 20.15 Uhr
Wo: Mayersche Buchhandlung, Westenhellweg 37-41, 44137 Dortmund
Eintritt: 11,-€
Eintrittskarten sind in der Mayerschen Buchhandlung oder unter www.mayersche.de erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen