Samstag, 17. Oktober 2015

Chansonabend im KJT: „Paul & Manon“

Das Kinder- und Jugendtheater Dortmund zeigt an zwei Terminen ein musikalisches Gastspiel: „Paul & Manon“ mit Désirée von Delft und Peter Sturm. Der Abend mit bekannten Chansons ist am Samstag, 24. Oktober, um 20 Uhr, und Sonntag, 25. Oktober, um 18 Uhr im Theatercafé in der Sckellstraße zu sehen. Désirée von Delft und Peter Sturm erzählen die Geschichte des Vagabunden Paul, der gerade schnatternd aus Griechenland zurückgekehrt ist und Unterschlupf in der Marionettenkneipe seines alten Busenfreundes Mario sucht. Doch der scheint ausgeflogen. In seiner Mitteilungsnot spricht, singt und spielt Paul mit den herumhängenden Marionetten, doch sämtliche Künste, die er sonst auf Jahrmärkten feilbietet – Bauchrede, Puppenspiel, Pantomime, verschiedene Instrumente bedienen – greifen nicht. Es bleiben Einsamkeit und abgrundtief leere Taschen. Bis Paul die singende Marionette Mademoiselle Manon entdeckt… Karten für 12,- Euro (8,- Euro ermäßigt) gibt es an der Vorverkaufskasse im Opernhaus, unter www.theaterdo.de und 0231/50-27222.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen