Donnerstag, 3. September 2015

Konzerthaus im Oktober mit Amparo Sánchez

Amparo Sánchez
Foto: Xavier Torres Bacchetta
Hier kommen die Oktober-Termine im Konzerthaus:

-------------

Fr 02.10.2015 20.00

Iiro Rantala

Iiro Rantala (Klavier)

Ulf Wakenius (Gitarre)

Lars Danielsson (Bass)

Morten Lund (Schlagzeug)

Viktoria Tolstoy (Gesang)



Lost Heroes – Tribute to John Lennon & Esbjörn Svensson

Mit seinem Solo-Album »Lost Heroes« würdigte Iiro Rantala seine großen musikalischen Vorbilder und Geistesverwandten von Jean Sibelius über John Lennon bis zu Esbjörn Svensson. Nur wenige Tage bevor John Lennon seinen 75. Geburtstag begehen würde, bringt der Alleskönner an den Tasten diese außergewöhnliche Hommage mit verblüffenden Parallelen und Umwidmungen bekannter Werke jener Größen nun live auf die Bühne – mal mit lakonischem Witz, mal mit großem Sentiment, aber nie sentimental.



Abo: JazzNights

Einzelpreise in € 39,00 / 35,00 / 30,00 / 24,00 / 16,00

Keine Ermäßigungen verfügbar

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH

-----------------------------------------------------------------------------

Mo 05.10.2015 10.30

1. Babykonzert

Dortmunder Philharmoniker

Motonori Kobayashi (Dirigent)



Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 49 f-moll Hob. I:49 »La passione«



Einzelpreise in € 5,00

Tickets für Kinder bis 14 Jahre kostenlos

Vorverkauf nur über den Veranstalter

Veranstalter: Theater Dortmund

-----------------------------------------------------------------------------

Mo 05.10.2015 19.00

1. Konzert Wiener Klassik

Dortmunder Philharmoniker

Motonori Kobayashi (Dirigent)

Aurelia Shimkus (Klavier)



glut_voll

Joseph Haydn: ›Die Vorstellung des Chaos‹ aus »Die Schöpfung« Hob. XXI:2

Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester c-moll KV 491

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 49 f-moll Hob. I:49 »La passione«



Einzelpreise in € 20,00

Veranstalter: Theater Dortmund

-----------------------------------------------------------------------------

Do 08.10.2015 20.00

Bodo Wartke

Bodo Wartke (Gesang, Klavier)



Was, wenn doch?

Der Gentleman-Entertainer am Flügel meldet sich zurück! Mit seinem fünften Klavierkabarettprogramm bezeugt Bodo Wartke, dass es möglich ist, seiner Bühnenkunst treu zu bleiben und zugleich für neue Begegnungen und Einflüsse offen zu sein. Der Sprachjongleur, der auf eine bald 20 Jahre währende Karriere zurückblicken kann, macht sich sinnend und singend auf den Weg – jede Menge Fragen im Gepäck – und lädt das Publikum zu einem Perspektivwechsel ein.
»Was, wenn doch?« bietet mitreißendes Klavierkabarett in Reimkultur ebenso wie verblüffende Denkanstöße beim augenzwinkernden Blick auf unser alltägliches Miteinander. Bodo Wartke scheut sich nicht, einfache, existenzielle Fragen zu stellen: Was treibt uns an? Wieso fällt es uns schwer, Wandel als Chance anzunehmen? Warum handeln wir aus Angst anstatt aus Liebe? Ein ungebremster Bodo brennt für das, was er tut, und singt neue, akute Lieder.



Einzelpreise in € 37,00 / 33,00 / 29,00 / 24,00 / 15,00 / 8,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

So 18.10.2015 19.00

Kopfhörer

Frank Schneider

Ulrich Schardt



Strauss »Eine Alpensinfonie«

Almauftrieb im Plattenschrank: Der erste »Kopfhörer« der Saison 2015I16 beschäftigt sich mit Strauss’ Sinfonischer Dichtung.

Das Werk live im Konzerthaus: Do 22.10.2015 · 20.00 Uhr



Abo: Kopfhörer

Einzelpreise in € 10,00

Ermäßigt in € 5,00 für Freundeskreis-Mitglieder

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Mo 19.10.2015 18.30

Kopfnoten – Mozarts Opern

Michael Stegemann (Vortrag)



I – Die frühen Opern

Der »geborene« Musikdramatiker Mozart war schon in seinen ersten zehn Opern und Singspielen ein wahrer Meister – und oft genug von einer Reife, vor der es einem schwindlig werden kann.

Ort: Orchesterzentrum|NRW · Brückstraße 47 · 44135 Dortmund



Abo: Kopfnoten

Einzelpreise in € 8,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Orchesterzentrum|NRW

-----------------------------------------------------------------------------

Di 20.10.2015 20.00

Mi 21.10.2015 20.00

2. Philharmonisches Konzert

Dortmunder Philharmoniker

Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn

Gabriel Feltz (Dirigent)

Chen Reiss (Sopran)

Tanja Ariane Baumgartner (Mezzosopran)



gott_selig

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 2 c-moll »Auferstehung«



WirStimmenEin – 19.15 Uhr. GMD Gabriel Feltz gibt Einblick ins Programm



Einzelpreise in € 42,00 / 39,00 / 34,00 / 30,00 / 24,00 / 19,00

Veranstalter: Theater Dortmund

-----------------------------------------------------------------------------

Do 22.10.2015 20.00

Cleveland Orchestra

Franz Welser-Möst (Dirigent)



Olivier Messiaen: »Chronochromie«

Richard Strauss: »Eine Alpensinfonie« op. 64



Abo: Orchesterzyklus II – Meisterkonzerte

Einzelpreise in € 110,00 / 98,00 / 84,00 / 68,00 / 43,00 / 22,00 / 8,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: SPARKASSE DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Fr 23.10.2015 20.00

Pink Martini



»Get Happy«-Tour 2015

Pink Martini – das ist ein seit Jahren erfolgreicher und überaus schmackhafter Cocktail aus Klassik, Jazz und altmodischem Pop. 1994 gegründet, machte sich das »kleine Orchester» einen Namen als stilsicherer Connaisseur zeitloser Unterhaltungsmusik. Das aktuelle Programm heißt »Get Happy« und ist ein globaler Rundumschlag mit Songs in neun Sprachen.



Abo: Cabaret + Chanson

Einzelpreise in € 55,00 / 49,00 / 42,00 / 34,00 / 21,00

Keine Ermäßigungen verfügbar

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH

-----------------------------------------------------------------------------

Sa 24.10.2015 20.00

Yannick & Friends

Anna Prohaska (Sopran)

Andreas Ottensamer (Klarinette)

Yannick Nézet-Séguin (Klavier)

Nicholas Angelich (Klavier)



In seinem letzten Jahr als Exklusivkünstler bringt Yannick Nézet-Séguin seine musikalischen Freunde mit und präsentiert sich nicht nur als Dirigent, sondern auch als Kammermusiker: Ob vierhändig mit Nicholas Angelich, im Trio mit Anna Prohaska und Andreas Ottensamer oder in weiteren Konstellationen – das Publikum darf sich auf einen Abend zwischen Hausmusik und Jamsession freuen.



Abos: The YANNICK Experience; Porträt Anna Prohaska; Liederabend

Einzelpreise in € 29,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsoren: RWE; THEATER- UND KONZERTFREUNDE DORTMUND E. V.

-----------------------------------------------------------------------------

So 25.10.2015 11.00

Mozart Matinee

Moskauer Virtuosen

Vladimir Spivakov (Dirigent)

Aaron Pilsan (Klavier)



Luigi Boccherini: Sinfonie d-moll op. 12 Nr. 4 G 506 »La casa del diavolo«

Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 9 Es-Dur KV 271 »Jeunehomme«

Peter Iljitsch Tschaikowsky: Serenade für Streichorchester C-Dur op. 48



Einzelpreise in € 39,50 / 32,00 / 29,00 / 23,50 / 15,00

Vorverkauf nur über den Veranstalter

Veranstalter: Mozart Gesellschaft Dortmund e. V.

-----------------------------------------------------------------------------

So 25.10.2015 18.00

Rotterdam Philharmonic Orchestra

Yannick Nézet-Séguin (Dirigent)

Sarah Connolly (Mezzosopran)

Robert Dean Smith (Tenor)



Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 »Pastorale«

Gustav Mahler: »Das Lied von der Erde« a-moll für Alt, Tenor und Orchester



Einführung mit Prof. Dr. Holger Noltze um 17.15 Uhr im Komponistenfoyer



Abos: The YANNICK Experience; Orchesterzyklus I – Meisterkonzerte

Einzelpreise in € 98,00 / 88,00 / 76,00 / 60,00 / 39,00 / 19,00 / 7,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsoren: RWE; SIGNAL IDUNA GRUPPE

-----------------------------------------------------------------------------

Mo 26.10.2015 18.30

Kopfnoten – Mozarts Opern

Michael Stegemann (Vortrag)



II – Idomeneo

Die erste »große«, 1781 für München komponierte Oper. »Noch keine Musique« habe ihm »solche Impreßion gemacht«, gestand ein Kollege.

Ort: Orchesterzentrum|NRW · Brückstraße 47 · 44135 Dortmund



Abo: Kopfnoten

Einzelpreise in € 8,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Orchesterzentrum|NRW

-----------------------------------------------------------------------------

Mo 26.10.2015 19.00

1. Konzert für junge Leute
Dortmunder Philharmoniker

Gabriel Feltz (Dirigent)

Alec Troniq (Elektronik)

Gabriel Vitel (Elektronik)

Matthias Grimminger (Arrangements)

Holger Hagedorn (Arrangements)

Telekollegen (Licht & Video)



Groove Symphony – Neue Welt

Alec Troniq und Gabriel Vitel remixen Dvořák. In Richtung Neue Welt zeigt die 3. Groove Symphony. House und Songwriting begegnen Antonín Dvořáks Sinfonie »Aus der neuen Welt«.



Einzelpreise in € 9,00

Veranstalter: Theater Dortmund

-----------------------------------------------------------------------------

Mi 28.10.2015 20.00

Klavierabend Yefim Bronfman
Yefim Bronfman (Klavier)



Sergej Prokofiew: Sonate für Klavier Nr. 2 d-moll op. 14

Robert Schumann: »Faschingsschwank aus Wien« op. 26

Sergej Prokofiew: Sonate für Klavier Nr. 3 a-moll op. 28

Robert Schumann: Arabeske C-Dur op. 18

Sergej Prokofiew: Sonate für Klavier Nr. 4 c-moll op. 29



Abo: Meisterpianisten

Einzelpreise in € 44,00 / 37,00 / 30,00 / 24,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: FREUNDE DES KONZERTHAUS DORTMUND E. V.

-----------------------------------------------------------------------------

Do 29.10.2015 20.00

Musik für Freaks – Valérie Hartmann-Claverie

Valérie Hartmann-Claverie (Ondes Martenot)



André Jolivet: Incantation »Pour que l’image devienne symbole«

Charles Koechlin: »Vers le soleil« Sieben Monodien für Ondes Martenot op. 174 (Auszüge)

Tristan Murail: »La conquête de l’Antarctique«

Alain Louvier: »Raga« für Ondes Martenot und Tonband



Abo: »Musik für Freaks«

Einzelpreise in € 20,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Sa 31.10.2015 20.00

Amparo Sánchez

Amparo Sánchez (Gesang, Gitarre)

Willy Fuego (Gitarre, Gesang)

Jorge Mestres (Bass, Gesang)

Ricard Parera (Schlagzeug, Gesang)

Jose Alberto Varona Saavedra (Trompete)



Die Musik der spanischen Sängerin Amparo Sánchez lässt sich nicht mit üblichen Genrebezeichnungen beschreiben, verbindet sie darin doch andalusische Rumba mit karibischen Einflüssen oder mexikanischen Bolero mit kolumbianischem Cumbia.



Abo: World Music

Einzelpreise in € 29,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: SPARKASSE DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen