Sonntag, 27. September 2015

Konzerthaus im November mit Katia & Marielle Labèque

Katia & Marielle Labèque
© Umberto Nicoletti
Hier kommen die November-Termine im Konzerthaus:
--------------

Mo 02.11.2015 18.30

Kopfnoten – Mozarts Opern

Michael Stegemann (Vortrag)



III – Die Entführung aus dem Serail

»Das Sujet ist türkisch«, und das deutsche Singspiel für den Wiener Hof brachte Wolfgang Amadeus Mozart den größten Opernerfolg seines Lebens.



Abo: Kopfnoten

Einheitspreis in € 8,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Orchesterzentrum|NRW

-----------------------------------------------------------------------------

Di 03.11.2015 19.00

»Junge Wilde« – Edgar Moreau

Edgar Moreau (Violoncello)

Pierre-Yves Hodique (Klavier)



Sergej Rachmaninow: Sonate für Violoncello und Klavier g-moll op. 19

Robert Schumann: Fantasiestücke für Violoncello und Klavier op. 73

Johannes Brahms: Sonate für Klavier und Violoncello Nr. 1 e-moll op. 38



Einführung mit Ulrich Schardt um 18.15 Uhr im Komponistenfoyer
Nach dem Konzert »meet the artist!«



Abo: »Junge Wilde«

Einheitspreis in € 23,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: RWE

-----------------------------------------------------------------------------

Do 05.11.2015 20.00

Hagen Rether

Hagen Rether (Klavier, Gesang)



Liebe

Hagen Rether, mit Preisen hochdekorierter Kabarettist am Klavier, tarnt sich als Charmeur. Im leichten Plauderton bringt er böse Wahrheiten unters Volk – genau beobachtet und ohne Rücksicht auf Glaubenssätze oder politische Korrektheit. »Liebe«, so der seit Jahren konstante Titel seines Programms, kommt darin übrigens nicht vor.



Einheitspreis in € 39,00 / 35,00 / 30,00 / 24,00 / 16,00

Keine Ermäßigungen verfügbar

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Sa 07.11.2015 20.00

Michael Wollny

Michael Wollny (Klavier)

Christian Weber (Bass )

Eric Schaefer (Schlagzeug)



Nachtfahrten – Solo, Duo, Trio

So wie Michael Wollny spielt niemand Klavier. Mal sitzt er als Poet, dann als Philosoph, mal als Freigeist oder Romancier und manchmal auch als Berserker an seinen Tasten. Widersprüche sind Michael Wollny willkommen. Denn musikalische Konsequenz entsteht erst durch ständige Weiterentwicklung: In Wollnys musikalischem Kosmos verbindet sich Altes mit Neuem, Fremdes mit Vertrautem und Einfaches mit Komplexem zu einem unnachahmlichen Gesamtkunstwerk. Sein Markenzeichen ist das Unberechenbare, die Suche nach dem bisher Ungehörten, der Mut, sich dem Moment hinzugeben, das Unvorhergesehene selbstverständlich klingen zu lassen. Sein Ziel ist es, sich klanglich wie kompositorisch immer wieder neu zu erfinden.



Abo: JazzNights

Einzelpreise in € 41,00 / 37,00 / 32,00 / 26,00 / 18,00

Keine Ermäßigungen verfügbar

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH

-----------------------------------------------------------------------------

So 08.11.2015 16.00

Lucerne Festival Orchestra

Andris Nelsons (Dirigent)

Rudolf Buchbinder (Klavier)



Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur op. 15

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 5 cis-moll



Während des Konzerts gibt es eine kostenlose Kinderbetreuung. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: T 0231 - 22696 256



Abo: Orchesterzyklus III – Symphonie um Vier

Einzelpreise in € 110,00 / 98,00 / 84,00 / 68,00 / 43,00 / 22,00 / 8,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: HELLWEG Die Profi-Baumärkte

-----------------------------------------------------------------------------

Di 10.11.2015 20.00

Mi 11.11.2015 20.00

3. Philharmonisches Konzert

Dortmunder Philharmoniker

Mario Venzago (Dirigent)

Evelyn Glennie (Perkussion)



verführungs_kunst

Richard Strauss: »Don Juan« Sinfonische Dichtung nach Nikolaus Lenau op. 20

Christopher Rouse: Konzert für Schlagwerk und Orchester »Der gerettete Alberich«

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92



WirStimmenEin – 19.15 Uhr. Künstler geben Einblick ins Programm



Einzelpreise in € 42,00 / 39,00 / 34,00 / 30,00 / 24,00 / 19,00

Veranstalter: Theater Dortmund

-----------------------------------------------------------------------------

Do 12.11.2015 18.30

Kopfnoten – Mozarts Opern
Michael Stegemann (Vortrag)



IV – Così fan tutte

Ein Spiel um Liebe und Treue als groteske Versuchsanordnung, bei der am Ende alle verlieren. Das einzig Ehrliche ist die Musik.

Ort: Orchesterzentrum|NRW · Brückstraße 47 · 44135 Dortmund



Abo: Kopfnoten

Einheitspreis in € 8,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Orchesterzentrum|NRW

-----------------------------------------------------------------------------

Fr 13.11.2015 19.00

Mozarts Da-Ponte-Opern – Così fan tutte

Simone Kermes (Fiordiligi)

Paula Murrihy (Dorabella)

Andrè Schuen (Guglielmo)

Kenneth Tarver (Ferrando)

N. N. (Despina)

Konstantin Wolff (Don Alfonso)

MusicAeterna

Teodor Currentzis (Dirigent)



Wolfgang Amadeus Mozart: »Così fan tutte« Dramma giocoso in zwei Akten KV 588 (konzertante Aufführung in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln)



Abo: Konzertante Oper – Mozarts Da-Ponte-Opern

Einzelpreise in € 110,00 / 98,00 / 84,00 / 68,00 / 43,00 / 22,00 / 8,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsoren: CASPAR LUDWIG OPLÄNDER STIFTUNG; KULTURSTIFTUNG DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Sa 14.11.2015 18.30

Kopfnoten – Mozarts Opern

Michael Stegemann (Vortrag)



V – Le nozze di Figaro

Ein politisches, aber durchaus kein »garstig’ Lied«: Die Gesellschaftssatire nach Beaumarchais war die erste Zusammenarbeit mit Lorenzo da Ponte, dem Librettisten auf Augen- und Ohrenhöhe.

Ort: Orchesterzentrum|NRW · Brückstraße 47 · 44135 Dortmund



Abo: Kopfnoten

Einheitspreis in € 8,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Orchesterzentrum|NRW

-----------------------------------------------------------------------------

So 15.11.2015 18.00

Mozarts Da-Ponte-Opern – Le nozze di Figaro
Konstantin Shushakov (Il Conte di Almaviva)

Natalia Kirillova (La Contessa di Almaviva)

Fanie Antonelou (Susanna)

Vito Priante (Figaro)

Paula Murrihy (Cherubino)

Maria Forsström (Marcellina)

Nikolai Loskutkin (Bartolo)

N. N. (Don Basilio)

Danis Khuzin (Don Kurzio)

Garry Agadzhanian (Antonio)

Elena Lydia Stamellou (Barbarina)

MusicAeterna

Teodor Currentzis (Dirigent)



Wolfgang Amadeus Mozart: »Le nozze di Figaro« Opera buffa in vier Akten KV 492 (konzertante Aufführung in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln)



Abo: Konzertante Oper – Mozarts Da-Ponte-Opern

Einzelpreise in € 110,00 / 98,00 / 84,00 / 68,00 / 43,00 / 22,00 / 8,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsoren: CASPAR LUDWIG OPLÄNDER STIFTUNG; KULTURSTIFTUNG DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Mo 16.11.2015 18.30

Kopfnoten – Mozarts Opern

Michael Stegemann (Vortrag)



VI – Don Giovanni

Die zweite Zusammenarbeit mit da Ponte, diesmal für das Prager Nationaltheater – und nicht nur für E. T. A. Hoffmann »die Oper aller Opern«: eine nachtschwarze und abgrundtiefe Partitur, die alle bis dahin bekannten Dimensionen sprengt.

Ort: Orchesterzentrum|NRW · Brückstraße 47 · 44135 Dortmund



Abo: Kopfnoten

Einheitspreis in € 8,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Orchesterzentrum|NRW

-----------------------------------------------------------------------------

Di 17.11.2015 19.00

Mozarts Da-Ponte-Opern – Don Giovanni

Andrè Schuen (Don Giovanni)

Vito Priante (Leporello)

Myrto Papatanasiu (Donna Anna)

Karina Gauvin (Donna Elvira)

Kenneth Tarver (Don Ottavio)

Mika Kares (Il Commendatore)

Guido Loconsolo (Masetto)

Daria Telyatnikova (Zerlina)

MusicAeterna

Teodor Currentzis (Dirigent)



Wolfgang Amadeus Mozart: »Don Giovanni « Dramma giocoso in zwei Akten KV 527 (konzertante Aufführung in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln)



Abo: Konzertante Oper – Mozarts Da-Ponte-Opern

Einzelpreise in € 110,00 / 98,00 / 84,00 / 68,00 / 43,00 / 22,00 / 8,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsoren: CASPAR LUDWIG OPLÄNDER STIFTUNG; KULTURSTIFTUNG DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Mi 18.11.2015 21.00

Calexico

Gaby Moreno (Support Act)



Seit mehr als zwei Jahrzehnten machen Calexico nun schon Musik und überwinden dabei musikalische und geografische Grenzen. Wurden sie beim letzten Album auf der Suche nach neuen Songs in Algiers/New Orleans fündig, so verschlug es sie auf ihrem neuen Album »Edge of the Sun« unter anderem nach Mexico City. Eine längst überfällige Reise zu ihren musikalischen Wurzeln. Der Austausch mit anderen Künstlern und Kulturen war für Calexico nicht nur als Teil des kreativen Prozesses wichtig, sondern auch notwendig, um sich selbst als Band immer wieder neu zu verorten. Calexico sind immer noch zwischen den Welten, aber dort fester verankert als jemals zuvor und voller Überraschungen.



Abo: Pop-Abo

Einzelpreise in € 39,00 / 35,00 / 30,00 / 24,00 / 24,00

Keine Ermäßigungen verfügbar

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Do 19.11.2015 20.00

Hans Liberg


Attacca

Wie der Titel schon andeutet… ach nein, das verraten wir noch nicht. Es ist eine Vorstellung mit E- und U-Musik: Campingplatz-Repertoire in Kombination mit einem elitären Lied über George Condo, bei dem trotzdem alle mitsingen können. George wer? …Das können Sie selbst googeln. Was nicht viele Leute wissen, ist, dass Hans Liberg eine große Kunstsammlung besitzt, worüber er jedoch nicht viele Worte verliert. In »Attaca« mehr darüber.
Außerdem erwartet Sie natürlich ein virtuoses Solo auf dem Alphorn. Klassik, Pop und alles was es sonst noch so an Musik zu finden gibt. Viel Bewegung und hippe Arrangements. »Attaca«ist erneut eine Vorstellung von internationaler Allüre, voll brausender Energie und Musikalität, bei der die Lachtränen höchstwahrscheinlich wieder kullern werden.



Einzelpreise in € 53,50 / 49,50 / 45,00 / 40,00 / 38,00

Veranstalter: handwerker promotion e. gmbh

-----------------------------------------------------------------------------




Fr 20.11.2015 20.00

Missa Solemnis

Adriana Kučerová (Sopran)

José Maria Lo Monaco (Mezzosopran)

Topi Lehtipuu (Tenor)

Florian Boesch (Bass)

Kammerchor des Palau de la Música Catalana

L’Ensemble Matheus

Jean-Christophe Spinosi (Dirigent)



Ludwig van Beethoven: Missa solemnis D-Dur op. 123



Abo: Chorklang

Einzelpreise in € 55,00 / 44,00 / 33,00 / 22,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

So 22.11.2015 10.15 + 12.00

2. Familienkonzert


Holzbläserquintett der Dortmunder Philharmoniker

Jörg Schade (Ritter Gluck)

N. N. (Amor)



Ritter Gluck im Glück

Eine musikalische Geschichte rund um Ritter Gluck und seine Komposition »Orpheus und Eurydike« – auch das Publikum darf mitmachen.



Einheitspreis in € 7,00

Veranstalter: Theater Dortmund

-----------------------------------------------------------------------------

Mo 23.11.2015 18.30

Kopfnoten – Mozarts Opern
Michael Stegemann (Vortrag)



VII – Die Zauberflöte

Eine »teutsche Oper«, die alles sein kann: »eine unglaubliche Farce« oder »Mozarts Vermächtnis an die Menschheit«. Und eine Musik, die zwischen volkstümlicher Trivialität und höchster Kunst changiert.

Ort: Orchesterzentrum|NRW · Brückstraße 47 · 44135 Dortmund



Abo: Kopfnoten

Einheitspreis in € 8,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Orchesterzentrum|NRW

-----------------------------------------------------------------------------

Di 24.11.2015 20.00

Orgelrecital Christian Schmitt

Christian Schmitt (Orgel)



Olivier Messiaen: ›Les mains de l’abîme‹ aus »Livre d’orgue«

Franz Liszt: »Orpheus« Sinfonische Dichtung Nr. 4

Charles-Marie Widor: Auszüge aus der Orgelsinfonie Nr. 6 g-moll op. 42 Nr. 2

Johann Sebastian Bach: Fantasie und Fuge c-moll BWV 537

Arvo Pärt: »Annum per annum«

Max Reger: Fantasie und Fuge über B-A-C-H op. 46



Abo: Orgel im Konzerthaus

Einheitspreis in € 20,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Mi 25.11.2015 20.00

Zeitinsel Katia und Marielle Labèque – Roots

Katia Labèque (Klavier)

Marielle Labèque (Klavier)

Kalakan (Thierry Biscary, Gesang, Perkussion · Xan Errotabehere, Gesang, Perkussion · Jean Michel Bereau, Gesang, Perkussion)



Maurice Ravel: »Ma mère l'oye« für Klavier zu vier Händen

Maurice Ravel: »Rhapsodie Espagnole«

Maurice Ravel: »Bolero«



Ergänzt wird das Programm um traditionelle baskische Musik.

Einführung mit Prof. Dr. Michael Stegemann um 19.15 Uhr im Komponistenfoyer



Abos: Zeitinsel Katia und Marielle Labèque; Meisterpianisten

Einzelpreise in € 44,00 / 37,00 / 30,00 / 24,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: FREUNDE DES KONZERTHAUS DORTMUND E. V.

-----------------------------------------------------------------------------

Do 26.11.2015 20.00

Zeitinsel Katia und Marielle Labèque – Kalakan
Kalakan (Thierry Biscary, Gesang, Perkussion · Xan Errotabehere, Gesang, Perkussion · Jean Michel Bereau, Gesang, Perkussion)



Nur mit Stimmen und Perkussionsinstrumenten nimmt Kalakan die Zuhörer mit auf eine Reise von den trockenen Ebenen Navarras bis in entlegene Täler Soules mit Umwegen über Rio de Janeiro, New York, Amsterdam oder Rom. Ihre Arrangements lassen baskische Texte aus dem 16. Jahrhundert und zeitgenössischer Dichter lebendig werden.



Abos: Zeitinsel Katia und Marielle Labèque; World Music

Einzelpreise in € 29,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: SPARKASSE DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Fr 27.11.2015 19.00

Zeitinsel Katia und Marielle Labèque – West Side Story
Katia Labèque (Klavier)

Marielle Labèque (Klavier)

David Chalmin (Gitarre, Elektronik, Gesang)

Raphaël Séguinier (Perkussion)

Gonzalo Grau (Perkussion)

Hip-Hop-Tänzer

Yaman Okur (Choreografie)



Leonard Bernstein: Sinfonische Tänze aus »West Side Story« Fassung für zwei Klaviere und Perkussion von Irwin Kostal

David Chalmin: »Star Cross’d Lovers« (Deutsche Erstaufführung)



Rhino-Kids: Konzert mit kindgerechter Einführung. Konzertbesuch und Einführung sind für Kinder nach vorheriger Anmeldung kostenlos: T 0231 - 22 696 256



Abo: Zeitinsel Katia und Marielle Labèque

Einzelpreise in € 44,00 / 37,00 / 30,00 / 24,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Sa 28.11.2015 20.00

Zeitinsel Katia und Marielle Labèque – Minimalist Dream House

Katia Labèque (Klavier)

Marielle Labèque (Klavier)

David Chalmin (Gitarre, Gesang)

Alexandre Maillard (Bass)

Raphaël Séguinier (Perkussion)



Mit einem dreiteiligen Abend rollen die Labèque-Schwestern die Tradition der Minimal Music auf: Werke von Pionieren wie Erik Satie und John Cage stehen der Musik von Rock-Größen wie Aphex Twin und Radiohead gegenüber, Strukturalisten treffen auf Experimentalisten, Amerikaner auf Europäer. Maximaler Raum für Minimal Music.



Abos: Zeitinsel Katia und Marielle Labèque; »Musik für Freaks«

Einheitspreis in € 20,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

So 29.11.2015 15.00

Zeitinsel Katia und Marielle Labèque – Familienkonzert

Katia Labèque (Klavier)

Marielle Labèque (Klavier)

N. N. (Moderation)



Ausgehend von Maurice Ravels Sammlung vierhändiger Klavierstücke über bekannte Märchen, »Ma mère l’oye«, gestalten die Labèque-Schwestern ein Programm für die ganze Familie, in dem nicht nur Dornröschen oder der kleine Däumling eine Rolle spielen werden.



Einzelpreise in € 12,00

Keine Ermäßigungen verfügbar

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Mo 30.11.2015 18.30

Kopfnoten – Mozarts Opern
Michael Stegemann (Vortrag)



VIII – La clemenza di Tito

Und noch eine Oper für Prag: Scheinbar ein Rückschritt zur alten »opera seria«, bei näherer Betrachtung jedoch ein würdiges Finale für einen der größten Musikdramatiker aller Zeiten.



Abo: Kopfnoten

Einheitspreis in € 8,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

In Zusammenarbeit mit Orchesterzentrum|NRW



-----------------------------------------------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen