Dienstag, 8. September 2015

Cabaret Queue: HG. Butzko kommt

HG. Butzko
HG. Butzko, der Hirnschrittmacher des deutschen Kabaretts, kommt Samstag (12.9.), 20 Uhr, ins Cabaret Queue an der Hermannstraße 74 - mit seinem brandneuen Programm „Super Vision“.

In der Laudatio zum Deutschen Kleinkunstpreis heißt es über ihn: „Die Jury zeichnet einen politischen Kabarettisten aus, der mit anspruchsvoller Komik und analytischer Schärfe selbst höchst komplexe Zusammenhänge darstellt. Er ist ein Meister des investigativen Kabaretts.“ Und Dieter Hildebrandt urteilte mal über Butzko: „Sein Kabarett ist so nachhaltig, dass es einen noch Tage drauf beschäftigt.“

Samstag, 12.09.2015

VVK: € 21,-/19,-/17,-

AK: € 23,-/21,-/19,-

Beginn: 20:00 Uhr

Karten Info: 0231 41 31 46, www.cabaretqueue.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen