Mittwoch, 29. Juli 2015

Musikszene Ruhrgebiet im Evinger Schloss

In der Reihe Musikszene Ruhrgebiet spielen Udo Herbst - (Gitarre), Florian Walter - (Bassklarinette, Klarinette, Altsaxophon) und Klaus Wallmeier - (Drums, Percussion, Voice) am Samstag (1.8.), 20 Uhr im Evinger Schloss am Nollendorfplatz. Einlass ist um 19 Uhr.

Dieses explosiv-stechende Trio fand sich vor einigen Jahren für eine Performance im Kunsthaus Essen zusammen. Udo Herbst ist immer eine Fundgrube voller Ideen des "reinen Wahnsinns": Virtuos, witzig, dabei nie das theatralische außeracht lassend. Er ist in jeder musikalischen Situation der stets passende Begleiter und Solist in einem.

Florian Walter ist ein junger Senkrechtstarter der experimentierfreudigen Szene im Ruhrgebiet. Ein hochtalentierter Musiker und Komponist, der zwischen den musikalischen Welten (Neue Musik/Free Jazz/Noise) mäandert, ohne seine eigene Stimme zu verlieren.

Der ehemalige Ruhrgebietler und inzwischen in Süddeutschland lebende Schlagzeuger und Sänger Klaus Wallmeier, lässt Schönes und Schräges in seinem Spiel aufeinandertreffen. Ausgerüstet mit einer gehörigen Portion Humor, spielt er mit seinen Wunschpartnern an diesem Abend seine Lieblingsmusik.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen