Freitag, 3. Juli 2015

Kunstverein: Künstlergespräch zur aktuellen Ausstellung

Zur aktuellen Ausstellung des Kunstvereins, "CHAOS/CONTROL - BRIDGES", findet am Dienstag, 7. Juli, um 19 Uhr, eine offene Diskussion statt zum Thema: "DOKUMENTATION & INTERVENTION: 10 Jahre Bridges Fotoprojekt Emscher Zukunft".

Mitwirkende sind:

TOBIAS ZIELONY, AXEL BRAUN und EKKEHARD BUSSENIUS, moderiert von Thomas Scholle und Haiko Hebig

Der international renommierte Fotograf Tobias Zielony, der aktuell im deutschen Pavillon der Biennale in Venedig vertreten ist, sowie Axel Braun und Ekkehart Bussenius, Preisträger des Bridges Fotoprojektes, diskutieren mit Thomas Scholle (plan-lokal, Dortmund) und Haiko Hebig (SCHAU – Ein Fotofestival in Dortmund) unter anderem über die Rolle der Fotografie im Wandel einer Region.

Die Veranstaltung findet beim Kunstverein, Park der Partnerstädte 2, am Dortmunder U statt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen