Dienstag, 7. Juli 2015

Konzerthaus im September: Von Beethovens Neunter bis Haydns Streichquartett

Das Taksim Trio kommt am 29. September
Schon jetzt macht das Konzerthaus auf seine Termine im September aufmerksam. Im Juli und August ist Sommerpause:
---------------------------------

Mi 09.09.2015 20.00

Festliche Saisoneröffnung – Beethoven Neunte

Charlotta Larsson (Sopran)

Ruxandra Donose (Mezzosopran)

Robert Dean Smith (Tenor)

James Rutherford (Bass)

Philharmonischer Chor der Stadt Bonn

Philharmonia Orchestra

Christoph von Dohnányi (Dirigent)



Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-moll op. 125



Einführung mit Dr. Christina M. Stahl und Prof. Dr. Michael Stegemann um 19.15 Uhr im Komponistenfoyer



Ab 19.00 Uhr Empfang zum Saisonauftakt mit einem Glas Sekt oder Bier aufs Haus



Einzelpreise in € 128,00 / 115,00 / 98,00 / 79,00 / 50,00 / 25,00 / 9,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsoren: BOTSCHAFTER DES KONZERTHAUS DORTMUND; MERCEDES-BENZ Niederlassung Dortmund

-----------------------------------------------------------------------------

So 13.09.2015 16.00

WDR Sinfonieorchester Köln

Jukka-Pekka Saraste (Dirigent)

Leonidas Kavakos (Violine)



Johannes Brahms: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77

Jean Sibelius: »Lemminkäinen«-Suite op. 22



Während des Konzerts gibt es eine kostenlose Kinderbetreuung. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: T 0231 - 22696 256



Abo: Orchesterzyklus III – Symphonie um Vier

Einzelpreise in € 66,00 / 58,00 / 50,00 / 40,00 / 26,00 / 13,00 / 6,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: HELLWEG Die Profi-Baumärkte

-----------------------------------------------------------------------------

Di 15.09.2015 20.00

Mi 16.09.2015 20.00

1. Philharmonisches Konzert

Dortmunder Philharmoniker

Gabriel Feltz (Dirigent)

Alexander Prushinskiy (Violine)



freuden_tränen

Peter Iljitsch Tschaikowsky: »Der Sturm« Sinfonische Fantasie nach Shakespeare op. 18

Alban Berg: Konzert für Violine und Orchester »Dem Andenken eines Engels«

Franz Schubert: Sinfonie Nr. 7 h-moll D 759 »Unvollendete«

Peter Iljitsch Tschaikowsky: »Romeo und Julia« Fantasie-Ouvertüre



WirStimmenEin – 19.15 Uhr. GMD Gabriel Feltz gibt Einblick ins Programm



Einzelpreise in € 42,00 / 39,00 / 34,00 / 30,00 / 24,00 / 19,00

Veranstalter: Theater Dortmund

-----------------------------------------------------------------------------

Fr 18.09.2015 19.00

»Junge Wilde« – Behzod Abduraimov

Behzod Abduraimov (Klavier)



Franz Schubert: Vier Impromptus D 935

Franz Liszt: Mephisto-Walzer Nr. 1 A-Dur

Modest Mussorgsky: »Bilder einer Ausstellung«



Einführung mit Ulrich Schardt um 18.15 Uhr im Komponistenfoyer

Nach dem Konzert »meet the artist!«



Rhino-Kids: Konzert mit kindgerechter Einführung. Konzertbesuch und Einführung sind für Kinder nach vorheriger Anmeldung kostenlos: T 0231 - 22 696 256



Abo: »Junge Wilde«

Einzelpreise in € 23,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: RWE

-----------------------------------------------------------------------------

So 20.09.2015 11.00

Mozart Matinee

Boris Giltburg (Klavier)



Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate für Klavier F-Dur KV 280

Maurice Ravel: Valses nobles et sentimentales Acht Walzer für Klavier

Franz Liszt: Mephisto-Walzer Nr. 1 A-Dur

Robert Schumann: »Papillons« für Klavier op. 2

Robert Schumann: »Carnaval« op. 9



Einzelpreise in € 39,50 / 32,00 / 29,00 / 23,50 / 15,00

Vorverkauf nur über den Veranstalter

Veranstalter: Mozart Gesellschaft Dortmund e. V.

-----------------------------------------------------------------------------

So 20.09.2015 17.00

Chris Hopkins & Bernd Lhotzky

Chris Hopkins (Klavier)

Bernd Lhotzky (Klavier)



VIRTUOSES KLASSISCHES JAZZ-PIANO AN ZWEI FLÜGELN

Chris Hopkins und Bernd Lhotzky wurden beide jüngst in den renommierten Kreis der »Steinway-Artists« aufgenommen und so liegt es nahe, dass die Inhaber von Maiwald Klaviere & Flügel im Konzerthaus die beiden hochrangigen Vertreter des klassischen Jazz-Pianos für ein Konzert einladen.

Im Zentrum ihres Musizierens steht das »Harlem Stride Piano«, ein klangfarbenreicher, überbrodelnder Piano-Stil, der aber auch raffiniert und voller feiner Schattierungen ist. Eine Spezialität des Duos sind swingende Bearbeitungen der Klassik und Romantik. Die beiden setzen sich kreativ und humorvoll mit dem Repertoire auseinander und zeigen gekonnt, dass auch hier improvisiert werden kann.



Einzelpreise in € 20,00

Veranstalter: Klavier & Flügel Galerie Maiwald GmbH

-----------------------------------------------------------------------------

Do 24.09.2015 20.00

Wise Guys



Mit ihrem letzten Album »Achterbahn« starteten die Wise Guys im Jahr 2014 in ein rasantes neues Abenteuer und fügten ihrer beispiellosen A-cappella-Karriere ein weiteres Kapitel hinzu. Dass das Leben bisweilen eine Achterbahnfahrt ist, wissen wir alle, aber selten hat eine Band das inhaltlich so radikal umgesetzt wie die Wise Guys. Da kann es auch schon mal passieren, dass im Publikum die eine oder andere Träne verdrückt wird, wo kurz darauf ganze Ströme von Lachtränen fließen, denn wunderschöne, tiefergehende Balladen wechseln sich ab mit neuen Knallern wie dem »Sägewerk Bad Segeberg« oder dem berüchtigten »dicken Ding«. Mal kann man lauschen und versinken, dann wieder abtanzen und mitsingen. Zweieinhalb Stunden Urlaub für die Seele sind garantiert. Und dass die Wise Guys ihren Fans die älteren Klassiker nicht vorenthalten dürfen, wissen sie selbst am besten.



Einzelpreise in € 42,20 / 38,90 / 35,60 / 32,30 / 29,00 / 24,60

Veranstalter: Wise Guys GbR

-----------------------------------------------------------------------------

Fr 25.09.2015 19.00

Happy Hour – Klassik um Sieben

WDR Sinfonieorchester Köln

Kristiina Poska (Dirigentin)

Uwe Schulz (Moderation)



Franz Liszt: »Orpheus« Sinfonische Dichtung Nr. 4

Antonín Dvořák: »Vodník« (»Der Wassermann«) Sinfonische Dichtung op. 107

Richard Strauss: »Till Eulenspiegels lustige Streiche« Sinfonische Dichtung op. 28



»Happy Hour« im Konzerthaus: eine Stunde Klassik und ein Treffen mit den Musikern beim anschließenden Umtrunk im Foyer



Einzelpreise in € 12,50

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND in Zusammenarbeit mit WDR

Sponsor: DSW21

-----------------------------------------------------------------------------

So 27.09.2015 10.15

So 27.09.2015 12.00

1. Familienkonzert

Dortmunder Philharmoniker

Motonori Kobayashi (Dirigent)

Caroline Adomeit (Violine)

Jörg Lengersdorf (Moderation)



Lieblingsstücke

Die Violine von Barock bis Pop. Was die Violine alles kann, das zeigt Caroline Adomeit im 1. Familienkonzert.



Einzelpreise in € 7,00

Veranstalter: Theater Dortmund

-----------------------------------------------------------------------------

Di 29.09.2015 20.00

Taksim Trio

Hüsnü Şenlendirici (Klarinette, Duduk)

İsmail Tunçbilek (Bağlama)

Aytaç Doğan (Kanun)



Im Taksim Trio haben drei der bekanntesten türkischen Instrumentalisten zusammengefunden. Die Musik dieser drei Virtuosen aus Istanbul speist sich sowohl aus der traditionsreichen Musik der Gipsys als auch aus den Klängen des Bosporus. Fremd und zugleich vertraut klingt es, wenn sie in ihren Programmen orientalische Melodien türkischer Musik mit Elementen aus Jazz und Klassik verweben und sich dafür ebenso westlicher wie traditionell türkischer Instrumente wie Bağlama, Duduk und Kanun bedienen.



Abo: World Music

Einzelpreise in € 29,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND

Sponsor: SPARKASSE DORTMUND

-----------------------------------------------------------------------------

Mi 30.09.2015 20.00

Belcea Quartet
Corina Belcea (Violine)

Axel Schacher (Violine)

Krzysztof Chorzelski (Viola)

Antoine Lederlin (Violoncello)



Joseph Haydn: Streichquartett G-Dur Hob. III:81

Béla Bartók: Streichquartett Nr. 1 Sz 40

Ludwig van Beethoven: Streichquartett Nr. 14 cis-moll op. 131



Abo: Streichquartett

Einzelpreise in € 20,00

Veranstalter: KONZERTHAUS DORTMUND



-----------------------------------------------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen