Montag, 13. Juli 2015

Hochschuletage im Dortmunder U: "Rundgang Kunst" zeigt Werke von Studierenden

Die TU Dortmund verleiht am 16. Juli den diesjährigen Editionspreis sowie vier Kunstpreise. Den Rahmen dafür bildet die Ausstellung „Rundgang Kunst" auf der Hochschuletage im Dortmunder U. Dabei präsentieren Kunststudierende der Universität ausgewählte Arbeiten.

Der "Rundgang" umfasst herausragende studentische Leistungen in den Disziplinen Fotografie, Graphik, Malerei sowie Plastik/Interdisziplinäres Arbeiten. Die Ausstellung wird am 16. Juli eröffnet und ist bis zum 5. August zu sehen.

Der Kunstpreis ist mit je 500 Euro dotiert und wird in den vier Disziplinen Fotografie, Graphik, Malerei sowie Plastik/Interdisziplinäres Arbeiten durch TU-Rektorin Prof. Ursula Gather überreicht.

Das Motiv des Editionspreises ziert die Jahreskarte der TU Dortmund. Die Vernissage mit der Verleihung der Kunstpreise findet am Donnerstag, 16. Juli, um 18 Uhr statt und wird durch Prof. Jan Kolata vom Seminar für Kunst und Kunstwissenschaft eröffnet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen