Sonntag, 5. Juli 2015

Drehstart für neuen Winkelmann-Film

Die Dreharbeiten zu "Junges Licht", dem neuen Kinofilm des preisgekrönten Filmemachers Adolf Winkelmann (unter anderem "Contergan", "Jede Menge Kohle", "Die Abfahrer") starten am 6. Juli.

Der Film nach dem gleichnamigen Roman von Ralf Rothmann beleuchtet das Nachkriegsdeutschland aus der Sicht eines Zwölfjährigen. Konfrontiert mit Krankheit und Tod, Schuld und Buße, erotischen Verlockungen und einem völlig neuen Gefühl von Freiheit, durchlebt der Junge einen Sommer, in dem sich alles ändert.

In den Hauptrollen sind Charly Hübner, Lina Beckmann, Peter Lohmeyer, Nina Petri, Stephan Kampwirth, Caroline Peters, Ludger Pistor, Jürgen Schornagel und die jungen Darstellern Oscar Brose, Magdalena Matz und Greta Sophie Schmidt zu sehen. Gefilmt wird bis zum 23. August unter anderem an Originalschauplätzen in Dortmund, Bochum, Marl und Bottrop.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen