Freitag, 24. Juli 2015

Berühmte NightWash-Comedy macht Halt im Dortmunder Hauptbahnhof

Heinz Gröning.
 Foto: Brainpool Live Entertainment GmbH
Was vor über 13 Jahren als Geheimtipp in einem Kölner Waschsalon begann, ist inzwischen in ganz Deutschland zum Kult geworden: NightWash. Das lustige Live-Format, das von Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser gegründet wurde, zeigt Stand-Up-Comedy wie sie wirklich ist. Am 19. August kommt NightWash in den Dortmunder Hauptbahnhof: Eine bunte Mischung von Top-Comedians und neuen Talenten aus dem Waschsalon sorgt von 19 bis 20 Uhrfür garantierte Lacher. Unterstützt wird das „Waschprogramm“ von den Geschäften des Einkaufsbahnhofs Dortmund Hauptbahnhof – der Eintritt ist frei!

Unter der Moderation von Heinz Gröning werden Klaus Renzel, der mit Pömpel, Gitarre und allerlei Requisiten die klassische Clownerie in neue Dimensionen führt sowie Thomas Müller, der sich unter anderem einen Namen durch die TV-Sendung „Quatsch Comedy Club“ machte, die Lachmuskeln der Besucher ordentlich trainieren.

Im Rahmen der Tour geht es vor allem um die Grundidee der Stand-Up-Comedy: Live auftreten und das Publikum unmittelbar erreichen – also „Comedy at it‘s best!“ Die Einkaufsbahnhöfe bieten hierfür die optimale Location. Heutzutage viel mehr als reine Ankunfts- und Abfahrtsorte erreichen die Bahnhöfe mit ihren zahlreichen Kulturveranstaltungen nicht nur Reisende und Pendler, sondern ein breites Publikum mit den unterschiedlichsten Interessen.

NightWash ist vielseitig, grenzenlos und ultimativ komisch. Mit einem kleinen Kölner Waschsalon bot sich damals eine ungewöhnliche Kulisse, deren unvergleichliche Atmosphäre auf Anhieb begeisterte. Mario Barth, Hennes Bender, Ingo Oschmann, Ausbilder Schmidt, Tobias Mann und Dave Davis hatten hier ihre ersten Fernsehauftritte. Diese Tradition führt NightWash bis heute fort. Die Show bringt neben bekannten Comedy-Größen immer wieder Newcomer mit völlig neuen und überraschenden Nummern auf die Bühne, die heimische Mattscheibe und nun auch in die Einkaufsbahnhöfe.

Außerdem tourt NightWash durch folgende Bahnhöfe:

• 17.08. Köln Hauptbahnhof: Lisa Feller / Heinz Gröning
Moderation: Roberto Capitoni
• 18.08. Düsseldorf Hauptbahnhof: Horst Fyrguth / Dagmar Schönleber
Moderation: Helmut Sanftenschneider
• 20.08. Duisburg Hauptbahnhof: Lisa Feller / Klaus Renzel
Moderation: Horst Fyrguth
• 21.08. Essen Hauptbahnhof: Faisal Kawusi / Dagmar Schönleber
Moderation: Heinz Gröning

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen