Dienstag, 2. Juni 2015

Theater im Depot: "Fischbar" mit Matthias Hecht ist Improvisationstheater

Matthias Hecht
Die nächste "Fischbar" mit Schauspieler Matthias Hecht läuft am Donnerstag (4.6.), 20 Uhr, im Theater im Depot.

Niemand weiß, was in „FischBar“ an diesem Abend auf der Bühne passieren wird. Die Idee ist einfach, aber genial: Zuschauer bringen Alltagsgegenstände mit, die Matthias Hecht als Ausgangspunkt für sein Spiel dienen. Die Dinge werden zu Objekten, bekommen ein Eigenleben, sind Anlass für Assoziationen, die zu Geschichten werden. 90 Minuten zwischen purem Theaterspaß, Wahnsinn, Ernsthaftigkeit, Verzweiflung und kleinen Albernheiten.

Hecht und Ritter bestreiten diese Form des Objekttheaters nun schon in der 5. Saison im TiD. Bitte einen Alltagsgegenstand der eigenen Wahl mitbringen!

Hinweis: Aufgrund mehrfach herangetragener Bedenken im Vorfeld des FischBAR Besuches ist zu erwähnen, dass es sich bei der FischBAR nicht um Mitmach-Theater handelt!

Vorstellung:
DO 04.06.2015 um 20 Uhr
Eintritt: VVK 13 € / 8 € erm.
AK 15 € / 10 € erm.
Ort: Theater im Depot
Dauer: ca. 90 Minuten
Spiel & Idee: Matthias Hecht
Musik: Philip Ritter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen