Freitag, 12. Juni 2015

Steeldrum: 20 Jahre Pankultur in Dortmund

Seit 20 Jahren gibt es inzwischen diesen Verein,
 der sich in der Dortmunder Musik-Szene mehr als etabliert hat

Bild: pan-kultur
In diesem Jahr begeht der Dortmunder Musikverein Pankultur e.V. sein 20-jähriges Jubiläum. In diesem Zusammenhang wird es vom 15. bis 19. Juni eine "Offene Probenwoche" geben.

Steeldrummusik, also Musik auf alten Ölfässern bringt man eigentlich eher mit der Karibik in Verbindung. In Dortmund und Umgebung allerdings sind die Steeldrum-Musiker vom heimischen Verein "Pankultur e.V." ebenfalls bekannt. Seit 20 Jahren gibt es inzwischen diesen Verein, der sich in der Dortmunder Musik-Szene mehr als etabliert hat.

Nun lädt der Verein Musikinteressierte und auch Neugierige ein, die Proben der unterschiedlichen Gruppen in den vereinseigenen Übungsräumen zu besuchen, Frage zu stellen oder sich einfach mal selber "am Blech" auszuprobieren.

An allen vier Tagen in der Woche vom 15. bis 18. Juni steht das Vereinsheim ab 19 Uhr offen (Donnerstag ab 18 Uhr), in den Probenbetrieb kann reingeschnuppert oder einfach nur zugehört werden.

Den Abschluss macht das Sommerfest am Freitag, 19. Juni, zu dem Fans und Freunde recht herzlich eingeladen sind. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Pankultur e.V.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen