Freitag, 5. Juni 2015

Schauspiel: Uwe Schmieders "Heiner-Müller-Factory" geht in Runde sechs

Uwe Schmieder
Uwe Schmieders Odyssee durch das Werk des berühmten Dichters und Dramatikers Heiner Müller geht nun schon in Runde sechs und bietet ein ungewöhnliches Ambiente: Die Lesung „Krieg ohne Schlacht“ findet unter freiem Himmel, mit Bratwurst und Schallplattenunterhaltung von DJ Schmieder statt. Wieder sind großartige, nachdenkliche Texte von Heiner Müller mit dabei, diesmal aus seiner Autobiographie. Die sommerliche Late-Night beginnt am Freitag, 12. Juni, um 21 Uhr im Institut und zieht dann weiter in den Hinterhof des Schauspielhauses. Karten für 5,- Euro gibt es an der Vorverkaufskasse im Opernhaus, unter 0231/50-27222 oder www.theaterdo.de.

Kommentare:

  1. Eine tolle Reihe! Was für ein Glück für Dortmund, sollte man sich nicht entgehen lassen.

    AntwortenLöschen
  2. Kann dir wirklich nur zustimmen echt Klasse.

    AntwortenLöschen