Montag, 15. Juni 2015

Film-Casting im Dortmunder U

Im Februar kamen über
 3000 Besucher zum Hauptrollen-Casting

Bild: © O. Schaper
Ruhrpott-Legende Adolf Winkelmann sucht Darsteller aus der Region für seinen neuen Kinofilm "Junges Licht". Aus diesem Anlass findet am 21. Juni ein offenes, kostenloses Casting statt.

Ein Sommer im Ruhrgebiet der 1960er Jahre. Die Schlote der Stahlwerke rauchen noch. Die Zigarette gilt nicht als gesundheitsschädlich und die Currywurst als nahrhaft. Vor dieser Kulisse erzählt der Dortmunder Star-Regisseur Adolf Winkelmann ("Jede Menge Kohle", "Nordkurve", "Contergan") die Geschichte des zwölfjährigen Bergarbeiter-Sohns Julian, der mit den Verlockungen und Gefahren der Erwachsenenwelt konfrontiert wird. Die Dreharbeiten zu der Verfilmung des gleichnamigen Romans "Junges Licht" finden diesen Juli und August größtenteils in Dortmund statt.

Zur Besetzung gehören Peter Lohmeyer ("Das Wunder von Bern") und Charly Hübner ("Das Leben der anderen"). Die jugendlichen Hauptrollen werden allesamt von Newcomern aus dem Ruhrgebiet übernommen, die Winkelmann und der Dortmunder Caster Gregor Weber ("Tatort Dortmund") beim Casting in Februar gefunden hatten.

Die Casting-Agentur Eick sucht nun nach Männern und Frauen aus der Region, die mit ihrem besonderen Ruhrpott-Charme den Film bereichern. Ein Drehtag im Juli steht an, der mit einer kleinen Gage belohnt wird.

Wonach wird konkret gesucht?

"Eingeladen sind Männer und Frauen zwischen 18 und 70 Jahre, die hier aus dem Ruhrgebiet kommen. Sie werden Bergarbeiter beim Schichtwechsel und unter Tage darstellen sowie Kirchgänger und Passanten. Alle sollen bitte nicht mehr zum Friseur gehen". Vor dem Drehtag wird es eine Kostümanprobe geben, bei der auch die Haare gemäß der 60er Jahre geschnitten werden. "Alles muss schließlich schön authentisch aussehen. Der Film wird in Dortmund gedreht und erfordert die lokalen Helden", so Weber der Casting-Agentur Eick. Die Agentur besetzt diesen Sommer außerdem die Ruhrpott-Komödie "Radio Heimat". Vielleicht wird der ein oder andere Casting-Teilnehmer auch hier einen Einsatz bekommen.

Weber und sein Team hoffen kommenden Sonntag auf viele Bewerber. Beim Casting werden aktuelle Photos erstellt und ein Datenbogen ausgefüllt. Die Favoriten werden später kontaktiert.

Aus diesem Anlass findet kommenden Sonntag, 21. Juni zwischen 14:00 bis 17:00 Uhr ein offenes, kostenloses Casting statt. Der Casting-Ort: Dortmunder U, Zentrum für Kunst und Kreativität, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund (Parkplatz über Rheinische Straße). Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen