Donnerstag, 21. Mai 2015

Jugendtheater: Festival Unruhr 2015 läuft vom 3. bis 6. Juni.

Das Festival Unruhr 2015, Treffen der Jugendclubs der Stadttheater des Ruhrgebiets, findet vom 3. bis 6. Juni 2015 in Dortmund statt.

Seit 2002 treffen sich Jugendclubs aus den Theatern Bochum, Castrop-Rauxel, Dortmund, Duisburg, Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen jedes Jahr an einem anderen Ort. In diesem Jahr holt das Festival erstmals ein Freies Theater mit ins Boot: ausgelost wurde das Theater Kohlenpott in Herne.

Unruhr ermöglicht jungen Theatermenschen mit ersten Bühnenerfahrungen, sich auszutauschen und zu schauen, was an den Theatern der Nachbarstädte in Sachen Jugendclubs passiert. Im Laufe seines Bestehens hat das Festival sich ständig weiterentwickelt, hält aber an seinen Grundsätzen fest: Es gibt keine Auswahljury, keinen Wettbewerb und keinen Preis.

Jedes Theater ist mit einer Produktion vertreten. Die Jugendlichen präsentieren sich ihre Arbeitsformen und Ergebnisse gegenseitig, in Nachgesprächen findet ein Austausch statt. Darüber hinaus finden zeitgleich sechs Workshops statt, in denen professionelle Theatermacher den Jugendlichen die Möglichkeit eröffnen, theatrale Arbeitsformen auszuprobieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen