Sonntag, 10. Mai 2015

Indie Folk: Ian Late in der Pauluskirche

Ian Late
Zu spät ist IAN LATE sicher nicht. Sein zeitlos aktueller Indie Folk Sound, gespickt mit eingängigen Akkorden und ehrlichen Texten, gibt Einblick in das Leben und Streben dieses ausgesprochen talentierten Singer-Songwriters. Charmant reduziert, doch überaus kraftvoll, schleichen sich seine persönlich-melancholischen Songs an unserem emotionalen Schutzwall vorbei.

Seit dem Release seiner Debut EP im März 2012 konnte IAN LATE unter anderem auf dem Mercedes-Benz Sampler landen und auf mehreren Touren - auch außerhalb von Europa - sein Talent unter Beweis stellen. Ein Highlight waren seine Reise und Konzerte in Asien.

Im Herbst 2013 kehrten IAN LATE und seine Band ins legendäre Funkhaus Berlin zurück, um das neue Studioalbum namens "II" aufzunehmen. Seine Songs sind mit ihm gereift und verleihen der zweiten Platte weitere Facetten.

Im September 2014 folgte dann die "Hey Girl“ Remix EP - eine Kollaboration zwischen IAN LATE und DJ "Pretty Pink“. Eine Top 10 Dance Charts Platzierung und über eine Million YouTube Aufrufe waren das Resultat. Nun wird weltweit veröffentlicht, wie auch die Indie-Pop Version von „Hey Girl“.

Das Konzert findet auf der Empore der Pauluskirche in intimer Atmosphäre statt. Vegane Suppe, Wiener Würstchen (Bio) und eine gute Auswahl an Getränken steht während des Konzertes und der Pause zur Verfügung.

www.ianlate.com 

Freitag, 15.05.2015 | PAULUSKIRCHE | Schützenstr. 35
Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK: 9,00 EUR + VVK-Gebühren / ermäßigt für Schüler + Studenten: 4,50 EUR + VVK-Gebühren
AK: 12,00 EUR / ermäßigt für Schüler + Studenten: 6,00 EUR

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen