Sonntag, 19. April 2015

KJT: Jamsession mit den Soñadores bei "Open Stage"

Szene aus "The Road to Santiago"
mit Bettina Zobel
Im Rahmen der neuen Late-Night-Reihe „Open Stage“ präsentiert das KJT Dortmund ein Konzert der Soñadores am kommenden Freitag, 24. April. Nach Poetry-Slam und Live-Hörspiel entführt die Band Soñadores im vierten Teil der Freitagsreihe im KJT auf die Straßen Havannas und nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch Lateinamerika. Das Konzert findet im Anschluss an die Vorstellung von „The Road to Santiago“ im KJT Dortmund um 21 Uhr statt, und wer Lust hat auf einen spanischen Doppelabend, schaut sich die Theatervorstellung vorher auch noch an. Denn für „The Road to Santiago“ gibt es noch Karten für 4,- Euro unter 0231/50-27222 oder www.theaterdo.de. Das Konzert im Anschluss gibt es gratis dazu, denn dafür ist der Eintritt frei. Im Anschluss an das Konzert sind Musiker mit und ohne Instrument erzlich eingeladen, mit der Band zu jammen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen