Dienstag, 31. März 2015

Künstlerhaus: "Artist Sweethearts" läuft ab 25. April

"Artist Sweethearts" heißt die nächste Ausstellung im Künstlerhaus am Sunderweg 1. Sie läuft vom 25. April bis zum 14. Juni. Die Eröffnung erfolgt am Abend zuvor, am Freitag (24.4.) um 20 Uhr.

Kunst und Liebe, Liebe und Kunst... Was, wenn beide Partner/-innen Künstler sind? Die Ausstellung zeigt exemplarisch die Werke unterschiedlicher Künstlerpaare beieinander und versucht eine Vergleichbarkeit zwischen den Arbeiten innerhalb einer Lebens-/Liebesbeziehung und zwischen den jeweiligen individuellen Partnerschaften an sich herzustellen. Wo sind Gemeinsamkeiten und wo Unterschiede in den Kunstwerken zu entdecken? Gibt es sichtbare Beeinflussungen und/oder Interessengleichheiten in den Beziehungen oder erscheinen die jeweiligen Positionen vollkommen gegensätzlich?


Eine Ausschreibung zum Thema rief Künstlerpaare auf, eigenständige jedoch untereinander vergleichbare Werke einzureichen. Gemeinschaftsarbeiten waren dezidiert nicht gewünscht, die Verbindung der Paare, die jedoch nicht zusammen leben müssen, stellten das einzige Kriterium für eine Bewerbung dar.

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:

Michel Aniol + Meike Kuhnert (Berlin)
Pascal Aperdannier + Anne Paschvoß (Berlin)
Klaus Erich Dietl + Stephanie Müller (Munich)
Guda Koster + Frans van Tartwijk (Amsterdam)
Mandy Krebs + Marko Schiefelbein (Berlin)
Susanne Kutter + Markus Willeke (Berlin)
Torben Laib + Madeleine Christin Leroy (Kiel)
Katharina Maderthaner + Christian Schreckenberger (Düsseldorf)
Susanne Maurer + Marc Taschowsky (Berlin)
Kihyun Park + Florian Rosier (Leipzig)

Parallel findet im Laboratorium die Ausstellung "Grauomenta präsentiert: Jule K – Love Rules" statt. Jule K (Hamburg), die auch den Flyer für Artist Sweethearts gestaltet hat, beschäftigt sich in Malerei, Illustrationen und Comics häufig mit dem Thema „Liebe“.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen