Sonntag, 22. Februar 2015

Torhaus Rombergpark: Ausstellung zeigt Fotoarbeiten von Jessica Maria Toliver

Fotoschnitt rechtes Bein linker Arm
Bild: Jessica Maria Toliver
Unter dem Titel "In Gegenden die uns ähnlich erscheinen" präsentiert das Kulturbüro bis zum 8. März in der städtischen Galerie Torhaus Rombergpark Fotoarbeiten von Jessica Maria Toliver.

In mehrjähriger künstlerischer Auseinandersetzung hat sich die Schwerter Künstlerin Jessica Maria Toliver das Vokabular des abstrakten Scherenschnitts erschlossen, bei dem oftmals raumgreifende Installationen entstehen.

Nun zeigt sie im Dortmunder Torhaus mit drei unterschiedlichen Disziplinen die Weiterentwicklung ihres künstlerischen Schaffens. Zu sehen sind auf Kohlezeichnungen basierende Skizzenschnitte, eine Serie künstlerischer Fotoarbeiten sowie skulpturale Fotoarbeiten.

Zum Thema

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen