Donnerstag, 26. Februar 2015

Theater im Depot: Petra-Meurer-Theatertage 2015

Bereits zum dritten Mal präsentieren die Petra Meurer Theatertage die Creme de la Creme der freien Theater- und Performance Szene aus dem Ruhrgebiet. An mehreren Tagen und an verschiedenen Spielorten werden spannende literarische und theatralische Inszenierungen präsentiert. Mit dabei sind u.a. die Gewinner der Petra-Meurer-Preise 2014. Das inklusive Theaterprojekt dorisdean aus Bochum sowie die Performance Künstlerin Lena Tempich werden dabei sein.

Den Kern des Festivals bildet der Performance Abend am Freitag, den 27. Februar, sowie die Verleihung des Petra-Meurer-Preises 2015 am Samstag, den 28. Februar, jeweils ab 19.30 Uhr im Theater im Depot, Dortmund.

Mit der Vergabe des Preises soll an Dr. Petra Meurer erinnert werden, die im Mai 2010 völlig unerwartet verstarb. Sie wurde im Rahmen ihrer zwölfjährigen Tätigkeit an der TU Dortmund von Lehrenden und Studierenden vor allem für ihr Engagement im Bereich der Theaterwissenschaft geschätzt.

Die Petra Meurer Theatertage werden veranstaltet vom Institut für deutsche Sprache und Literatur und der Fakultät Kulturwissenschaften der TU Dortmund in Kooperation mit DEW21, dem Theater im Depot und demliteraturhaus.dortmund.

Der Eintritt zu den Abendveranstaltungen der Theatertage beträgt 7€, ermäßigt 5.

Ein Festivalticket für alle Veranstaltungen erhalten Sie für 10€.

Der Eintritt zur Preisverleihung ist frei.

Das genaue Programm finden Sie unter: www.petrameurerpreis.net

Vorstellungen:

FR 27.02.2015 um 19.30 Uhr

SA 28.02.2015 um 19.30 Uhr

Eintritt: 7 € / 5 € erm.

Preisverleihung 28.02.: Eintritt frei

Mit freundlicher Unterstützung der DEW21

Ort: Theater im Depot, Immermannstr. 29

www.depotdortmund.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen