Mittwoch, 4. Februar 2015

Schauspiel: Gastspiel-Premiere mit Andreas Weißert und Jürgen Mikol

Andreas Weißert (l.) und Jürgen Mikol
Die bekannten Schauspieler Andreas Weißert und Jürgen Mikol stehen gemeinsam für eine Gastspiel-Produktion auf der Bühne. „Flüchtlingsgespräche“ von Bertolt Brecht ist ein Dialog zwischen zwei aus der Heimat Vertriebenen. Gerade jetzt ist das Thema wieder hochaktuell. Die Produktion feiert am Freitag, 20. Februar, um 20 Uhr im Studio des Schauspiel Dortmund Premiere. Eine weitere Vorstellung ist am Sonntag, 8. März, um 18.30 Uhr geplant. Für beide Termine gibt es ab sofort Karten an der Vorverkaufskasse im Opernhaus, unter 0231/50-27222 oder www.theaterdo.de.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen