Montag, 5. Januar 2015

"Stadtgespräch" im ehemaligen Museum am Ostwall

Die Gemeinschaft "Rettet das ehemalige Museum am Ostwall" lädt zum Stadtgespräch ins alte Museum am Ostwall 7 ein - und zwar für Sonntag, 18. Januar, 14 Uhr.

Es geht um Fragen wie "Was können wir alle gemeinsam dazu beitragen, dass aus dem Museum ein, so wie es die Politik formuliert, 'über das geplante Baukunstarchiv NRW hinaus lebendiger öffentlicher Ort' und 'wichtiger Kristallisationspunkt für die östliche Innenstadt' wird?"

Das Baukunstarchiv sei ein guter Anfang, so die Veranstalter. Nun gelte es, gemeinsam Ideen zu sammeln, in welcher Form sich das Haus in Zukunft für kulturelle Veranstaltungen aller Art öffnen kann. Zu sehen ist auch die die aktuelle Ausstellung „Reduce/ Reuse/ Recycle“ sowie ein kleines Kulturprogramm bei Sekt oder Selters.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen