Freitag, 9. Januar 2015

"SOKO Dortmund" liest im Literaturhaus

29. Januar, 19.30 Uhr
Literaturhaus Dortmund, Neuer Graben 78


Erstmals treten zwei Krimiautorinnen und drei Autoren unter dem Titel "SOKO Dortmund" im Dortmunder Literaturhaus auf. Sascha Pranschke gewährt einen Blick hinter "Kölner Kulissen"; Anne-Kathrin Koppetsch entführt in die 1960er Jahre und in die "Linienstraße", Heinrich Peuckmann gewährt in "Angonoka" Einblicke in die Praxis der Tiermafia, Bettina Lausen lässt im beschaulichen Menden eine Privatdetektivin nach dem "Vermissten Mädchen" suchen und Thomas Schweres zeigt in seinem viel beachteten Debüt "Die Abtaucher" die dunkle Seite der Medienwelt. Verstärkt wird das Quintett von Jonas West am Piano.

Die Veranstalter versprechen einen spannenden, amüsanten, nachdenklichen Abend mit fünf Hochkarätern der Dortmunder Krimi-Szene!


Eintritt: 10 €, erm. 7 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen