Freitag, 16. Januar 2015

Ballett: Backstage mit der VHS

In Zusammenarbeit mit dem Ballett Dortmund bietet die Volkshochschule Dortmund einen Kurs an, der die Teilnehmenden hinter die Kulissen des Balletts führt.

Sie erhalten Einblick in das tägliche Training und die Probenarbeit. Bei einem Probenbesuch erfahren sie alles über den neuen Ballettabend "Drei Streifen Tanz". Der Chefdramaturg Christian Baier und der Ballettmanager Tobias Ehinger nehmen sie mit in die Welt des Balletts.

Der erste Termin ist am Samstag, 17. Januar, 10 Uhr, im Theater Dortmund, Bühneneingang Kuhstraße12. Die Teilnahme kostet 24 Euro.

Anmeldungen sind persönlich bei der VHS in der Innenstadt, Hansastraße 2-4, möglich oder online unter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen