Dienstag, 16. Dezember 2014

GMD Gabriel Feltz im Radio – WDR 3 Variationen


Gabriel Feltz. Foto: Thomas Jauk
20. Dezember, 16.05 Uhr
WDR 3 Variationen


Sein Dirigat kann man nur indirekt hören, am Samstag, den 20.12.2014, kommt der Dortmunder Generalmusikdirektor Gabriel Feltz in der Radio-Sendung WDR3 Variationen zu Wort.

Was sind die Aufgaben eines Generalmusikdirektors? Was die Herausforderungen? Darüber und über einiges mehr spricht Gabriel Feltz mitModeratorin Barbara Overbeck. Außerdem gibt es natürlich auch besondereMusik zu hören – Musik, die von Gabriel Feltz dirigiert wurde oder auch Musik, die er sehr schätzt.

Die WDR 3 Variationen verstehen sich als akustische Orientierungshilfe im Labyrinth der klassischen Musik. Es ist eine Sendung für Neugierige, die mehr wissen wollen über Opern, Sinfonien, Musikbücher, alte und neue Aufnahmen und ihre Interpreten. Klassische Musik – lebendig und anschaulich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen