Freitag, 19. Dezember 2014

6. Dortmunder Weihnachtssingen auf dem Hansaplatz

23. Dezember, 19 Uhr
Hansaplatz

Am Dienstag, den 23. Dezember laden der Dortmunder Weihnachtsmarkt und das KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund zum traditionellen Offenen Weihnachtssingen auf dem Hansaplatz ein. Ab 19.00 Uhr werden fünf Chöre gemeinsam mit den Besuchern gesanglich die besinnliche Zeit einläuten.

Zum sechsten Mal in Folge richtet der Dortmunder Weihnachtsmarkt in Kooperation mit dem KLANGVOKAL Musikfestival das beliebte Weihnachtssingen vor Heiligabend aus. Mit dabei in diesem Jahr: der Dortmunder Kammerchor, die Jungen Vokalisten des Dortmunder Kammerchores, der Dortmunder Männergesangverein, der Männerchor der Actien-Brauerei und der MGV „Sängerbund“ Dortmund-Holzen. Unter der Leitung von Margitta und Herbert Grunwald singen die Chöre und die Besucher fünfzehn bekannte und auch noch nicht ganz so vertraute Weihnachtslieder.

Für die stimmungsvolle Atmosphäre werden auch in diesem Jahr wieder Wunderkerzen zu Gunsten von Kinderlachen e. V. zum symbolischen Preis von einem Euro verkauft. Mit dem eingenommenen Geld soll die wertvolle Arbeit des Vereins für Kinder u.a. in Dortmund gefördert werden.

Die Veranstalter hoffen daher auf viele Mitsingende und freuen sich sehr mit diesem Abend auch einen guten Zweck zu unterstützen.

Texthefte zum Mitsingen stehen unter www.klangvokal.de zum Download bereit und werden am Abend selbst verteilt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen