Donnerstag, 13. November 2014

Vier Künstlervereinigungen zeigen Ihre Arbeiten in der BIG Gallery

Fotografik von Karl-Ulrich Peisker
Eröffnung: 16.11.,15 Uhr,
BIG gallery, Rheinische Straße 1


„stadtbewegt“ ist das Thema für 30 auserwählte Künstler der vier eingetragenen Künstlerbünde der Region (BBK Ruhrgebiet, BBK Westfalen, Dortmunder Gruppe, Westfälischer Künstlerbund Dortmund).

Die Veranstalter versprechen eine spannende Mischung aus Malerei, Grafik, Fotografie, Skulptur und Installation erwartet den Besucher im imposanten, lichtdurchfluteten Ambiente der BIG Gallery, direkt am Dortmunder U.


„Wie bewegt uns die Stadt, was bewegt uns, hier zu bleiben, zu leben und zu arbeiten?“ Diese Frage haben sich die Künstler zur Aufgabe gemacht, um ganz spezielle Energien, die ihre Stadt erzeugt, zu beleuchten, sowie gesellschaftliche Spannungen und Veränderungen bewusst in ihren Schaffensprozess zu integrieren.

Visionen und Inspirationen sind nur möglich durch unmittelbare Verarbeitung von Schwingungen des Zeitgeistes, der Umgebung und der gegebenen Lebensverhältnisse. Ohne diese individuelle, bewusste Wahrnehmung des Einzelnen wäre Kunst blutleer, hohl und isoliert.

„stadtbewegt“ zeigt unsere Stadt und die Region aus einem anderen Blickwinkel.

Ende der Ausstellung, 10.1.2015

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen