Dienstag, 18. November 2014

Noch Karten für "Small Beast"

Paul Wallfisch.   Foto: Theater Dortmund
Für die nächste Ausgabe der gefeierten Konzertreihe "Small Beast" am Freitag, 21. November, um 22 Uhr im Institut des Schauspiel Dortmund gibt es noch Karten. Der erfolgreiche Musiksalon mit Paul Wallfisch bietet diesmal einen ganz besonderen Abend mit M. Lamar. Mit opernhafter Stimme und Klavier kreiert der Performance-Künstler aus New York einen einzigartigen Sound. Im Anschluss ist die Dortmunder Saxophonistin und Thereminspielerin Gilda Razani mit ihrem aktuellen Projekt "About Aphrodite - Ocean Lily (Contemporary Live Electronica from Berlin)" live zu erleben. Karten für 15,- Euro gibt es an der Vorverkaufskasse im Opernhaus, unter 0231/50-27222 oder www.theaterdo.de.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen