Montag, 17. November 2014

Mayersche: Motsi Mabuse im Gespräch über "Chili im Blut. Mein Tanz durchs Leben"

Motsi Mabuse
Dortmund. Am: Dienstag, 18.11.2014
Um: 20.15 Uhr
Wo: Mayersche Buchhandlung, Westenhellweg 37-41, 44137 Dortmund

Motsi Mabuse spricht in der Mayerschen über ihr Buch "Chili im Blut. Mein Tanz durchs Leben".

Das Buch: Als Motsi Mabuse 2007 zum ersten Mal das Tanzparkett von "Let's Dance" stürmte, hatte sie bereits einen langen Weg zurückgelegt. Die Liebe zu ihrem Mann führte die aus Südafrika stammende Profitänzerin nach Deutschland, und die Liebe zum Tanz brachte sie an die Spitze der Weltrangliste im Latein Standard. Ob als Tänzerin oder als Jurymitglied bei "Let's Dance" und "Das Supertalent", überall fliegen ihr die Herzen zu. Und das kommt nicht von ungefähr, schließlich überzeugt das Energiebündel durch Charme, Schönheit und Showtalent. Nun erzählt sie von den wichtigsten Schritten in ihrem Leben und erklärt, wie man immer im richtigen Takt bleibt.

Die Autorin: Motsi Mabuse, 1981 in Südafrika geboren, begann mit 17 Jahren ein Jurastudium, das sie jedoch bald für ihre Tanzkarriere aufgab. 2003 heiratete sie ihren deutschen Tanzpartner Timo Kulczak, mit dem sie mehrfach die deutsche Meisterschaft in den lateinamerikanischen Tänzen gewann. Einem breiten Publikum bekannt wurde Motsi Mabuse als Tänzerin und Jurymitglied bei "Let's Dance".

Eintritt: 12,- €
Eintrittskarten sind in der Mayerschen Buchhandlung oder unter www.mayersche.de erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen