Montag, 10. November 2014

Kultur im Tortenstück: Herbert Feuerstein kommt mit „Leben, Reisen und andere Katastrophen“

Herbert Feuerstein       Foto: Jörg Carstensen, Köln
17.11.2014 um 19.30 Uhr
im HCC (Königswall 21, 44137 Dortmund)

„Ich bin 78 und habe keine Zukunft. Aber eine lange Vergangenheit und viel zu erzählen meistens sogar die Wahrheit“
(Herbert Feuerstein)

Die Autobiografie „ Die neun Leben des Herrn F.“ des Kabarettisten und Entertainer Herbert Feuerstein erscheint in diesem Herbst. Am 17. November wird er in gewohnt lakonisch, trocken und so herrlich selbstironischer Manier im HCC durch seine „neun Leben“ führen. So viel sei vorab verraten, alles beginnt mit seinem ersten Leben in Salzburg, wo er verzweifelt versucht aufzuwachsen, aber leider nur 1,65 Meter groß wird und endet mit dem Neunten und dem Ausspruch „Danke, es geht. Aber wie lang noch? “

„In diesem Buch geht es ausschließlich um mich. Ist aber trotzdem spannend“ (Herbert Feuerstein)

Im HCC wird Herbert Feuerstein neben seiner Autobiografie auch aus seinen Reisebüchern lesen und hat zusätzlich Filmausschnitte aus seinen Fernseh- und Reisefilmen mit im Gepäck.

Eintritt 15,- EUR, zzgl. 1,50 EUR Gebühren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen