Sonntag, 2. November 2014

Kinder- und Jugendtheater: Noch Karten für „Lügner“

Die neue Produktion des Kinder- und Jugendtheaters „Lügner“ zum Thema Alkoholmissbrauch bei Eltern ist nur noch wenige Male in diesem Jahr zu sehen. Neben den Schulterminen am Vormittag gibt es auch zwei Termine am Wochenende für Familien: Sonntag, 2. November, und Sonntag, 16. November, beide um 18 Uhr im Kinder- und Jugendtheater in der Sckellstraße. Johanna Weißert hat das Stück mit Puppen als Alter Ego für die alkoholabhängigen Eltern inszeniert und verleiht so dem ernsten Thema eine satirisch humorvolle Seite. Karten für 7,- Euro gibt es noch an der Vorverkaufskasse im Opernhaus, unter www.theaterdo.de und 0231/50-27222.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen