Freitag, 31. Oktober 2014

Schauspiel: Deutsch-türkische Lesung von und mit Ece Temelkuran

Ece Temelkuran
9. November im Institut (Schauspiel Dortmund), 19.30 Uhr

"Was nutzt mir die Revolution, wenn ich nicht tanzen kann?"

Der Bestseller aus der Türkei und zugleich das Kultbuch einer neuen Frauengeneration: In der Zeit nach dem Arabischen Frühling gehen vier Frauen in einem alten weißen Mercedes auf einen wilden Roadtrip von Tunis nach Beirut: Amira, Tänzerin und Aktivistin, Maryam, Wissenschaftlerin und fromme Muslima, und die Ich-Erzählerin, eine arbeitslose Journalistin aus Istanbul. Und dann ist da noch eine geheimnisvolle alte Frau, die diese Reise ins Ungewisse initiiert hat…

Es lesen die Autorin selbst und Carolin Wirth.

In Kooperation mit der Buchmesse Ruhr, dem IBZ (Essen) und dem LesArt.Festival Dortmund

Weitere Infos unter: www.theaterdo.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen