Montag, 13. Oktober 2014

Carsten Bülow präsentiert Don Camillo und Peppone in St.Gertrudis

Carsten Bülow
19. Oktober, 18 Uhr
St. Gertrudis-Gemeinde, Rückertstraße 2

Italien kurz nach dem 2. Weltkrieg: In einem kleinen Städtchen tobt ein Kampf zwischen dem Kommunistischen Bürgermeister Peppone und dem Pfarrer Don Camillo. Beide Kontrahenten, sind in der Wahl ihrer Mittel, alles andere als zimperlich wenn es um ihre Sache geht. Wer kennt sie nicht die beiden Figuren aus dem gleichnamigen Buch von Giovanino Guareschi? Gern erinnert man sich an die Filme mit den unvergesslichen Schauspielern, Fernandel und Gino Cervi. Amüsante Geschichten die zum Lachen, aber auch zum Nachdenken anregen, präsentiert Ihnen, Carsten Bülow – Darsteller – Synchronsprecher und Rezitator. Bülow schlüpft sehr authentisch in die Figuren des beliebten Romanes und wird den Zuschauern, bei dieser szenischen Lesung einen vergnüglichen Abend bereiten. Erstmals gibt der beliebte Dortmunder Rezitator seine Visitenkarte in der St. Gertrudis Gemeinde ab. Der Eintritt ist frei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen