Mittwoch, 8. Oktober 2014

BIG-gallery: Ausstellung "Leeds revisited" zeigt Dortmunder Gruppe im Dialog mit Leeds

12. Oktober bis 7. November 2014
in der BIG-gallery am Dortmunder U
Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 12.10.2014 um 11.00 Uhr

Grußwort
Birgit Jörder, Bürgermeisterin der Stadt Dortmund
Begrüßung
Alexander Pohl, 1. Vorsitzende der Dortmunder Gruppe
Peter Kaetsch, Vorstand BIG direkt gesund

Einführung:
Dr. Hermann Ühlein, Kunsthistoriker


Die Dortmunder Gruppe pflegt seit Jahren intensiv Kontakte zu internationalen Künstlervereinigungen. Insbesondere haben sich die Beziehungen zu der Dortmunder Partnerstadt Leeds in Großbritannien entwickelt. Seit dem Jahre 1999 kam es immer wieder zu Begegnungen. Mehrfach waren Mitglieder der Dortmunder Gruppe eingeladen, an Ausstellungsprojekten der britischen Partnerstadt teilzunehmen. Künstler aus Leeds haben im Laufe der Zeit im Dortmunder Rathaus, im Theater Fletch Bizzel und in der städtischen Galerie Torhaus Rombergpark ausgestellt.

Zu der Leedser Künstlerorganisation „EAST STREET ARTS“ haben sich freundschaftliche Beziehungen entwickelt. Daher freut es die Dortmunder Gruppe , ihren Freunden mit der BIG-Gallery einen besonderen Ausstellungsraum zur Verfügung stellen zu können, in dem eine Vielzahl von interessanten Arbeiten gezeigt werden können.

Als Gäste der Dortmunder Gruppe stellen aus:

LOUISE ATKINSON
LORNA BARROWCLOUGH
CARINE BROSSE
ELLEN BURROUGHS
PAULA CHAMBERS
PAUL DIGBY
JON ELAND
HONDARTZA FRAGA
CHRISTOPHER HALL
FIONA HALLIDAY
JASON HYNES
ANDREW LISTER
RACHEL MAGDEBURG
ELLIE MACGARRY
EVA MILEUSNIC
CARLA MOSS
ANNIE NELSON
ELENI ODYSSEOS
KATHRYN OUBRIDGE
ANNA TURNER
KATRIEN VAN
LIEFFERINGE CHRIS
WOODWARD VALERIE ZWART

BIG-gallery
Mo–Fr 8.00–17.00 Uhr
BIG-direkt gesund
Rheinische Straße 1
Eintritt frei

Eine Kooperation der Künstlervereinigung Dortmunder Gruppe e.V.
mit East Street Arts, GB/Leeds und dem Kulturbüro Stadt Dortmund

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen